Meinung zum Escort Cabrio Kauf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Meinung zum Escort Cabrio Kauf

    Moin zusammen,

    da ich bei meinem Escort Cabrio MK7 (EZ 03/1996 / 120.000km) ungefähr 1000 Euro für neuen Tüv investieren darf (Bremse vorn + Querlenker erneuern und diverse Schweißarbeiten am linken Längsträger) , habe ich mir überlegt ein anderes Escort Cabrio MK 7 ein Jahr jünger mit etwas weniger Kilometer inkl. neuen Tüv zum gleichen Preis zu kaufen. Mein jetziger ist optisch nicht mehr so schön.... Stoff an den Türpappen löst sich ab und diverse Dellen und Kratzer im Lack. Verdeck ist auch an den bekannten Stellen defekt. Technisch wurde in den letzten 4 Jahren der Zahnriemen, Endtopf, Achsmanschetten + ABS Sensoren erneuert. Nun würde ich gern mal eure Meinung hören.... den alten Tüv fertig machen und weiter fahren oder einen ehrenwürdigen Nachfolger kaufen ??
    unterwegs mit einen Ford S-Max oder Ford Escort Cabrio XR3i (MK7)
  • Ohne Bilder kann man nicht viel Sagen.

    Du könntest z.B. (sofern Du den Platz dafür hast) den alten als Teilespender für den jüngeren behalten.

    ng
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)