Wie werden die Rückfahrpiepser versorgt/gesteuert?

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Wie werden die Rückfahrpiepser versorgt/gesteuert?

    Beim Wildtrak ist das Bild der Rückfahr-Kamera im Rückspiegel zu sehen, während die Rückfahrpiepser mit der entsprechenden Anzeige im Display des winzigen Bildschirms zu sehen sind. Nach dem Wechsel meines Radios piepst nichts mehr, daher gehe ich davon aus, dass die Piepser über den Stecker versorgt werden, der im Bild rechts zu sehen ist.

    Weiß jemand, über welche Kabel das Piepsen gesteuert wird bzw. wie der Stecker belegt ist? Und wo sitzt der Lautsprecher für die Piepser?
    Dateien
    • IMG_9940.jpg

      (89,4 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9940.jpg

      (89,4 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9940.jpg

      (89,4 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_9940.jpg

      (89,4 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • die piebser geben laut über die original verbauten türlautspreche wenn ich mich nicht irre
    und wenn jetzt ein anderes radio drin ist welches nicht am Datenbus hängt und somit die informationen vom PDC-Modul
    nicht mehr am radio ankommen , kann das ganze auch nicht mehr piepen .
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom