Klimaanlage Fehlersuche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Klimaanlage Fehlersuche

    Hallo,
    Brauch etwas hilfe von euch .....

    meine klimaanlage schaltet sich nicht ein.

    Vollgende Überprüfungen wurde gemacht:

    Kabel: Lila, weiß orange ....OK
    Lüfter....OK
    Klimakompressor Magnet schaltet durch ....OK
    Relais für klima ....OK (neu!!! wobei es keine Änderung ergab zwischen dem alten und neuem Relais)
    Sicherungen.....OK
    Stecker und Kabel vom Druckschalter Überprüft....OK
    Klimaanlage wurde neu befüllt....OK


    Kabelbaum Motor auseinander gepflückt nichts weiter zu finden ....alle möglichen Kabelbrüche bearbeitet.

    Beim einschalten der Klima Läuft der Lüfter an und geht in ca 15 sec. wieder aus.
    Beim Fehlercode auslesen kam dieser dabei herraus.... P1465 Klimaanlage (A/C) Relais Schaltkreis Fehlfunktion

    Frage: Was kann man noch machen um diesen Fehler zu beheben.

    MfG


    Galaxy WA6 TDCI 2.0 130 PS BJ 09.2006
  • Die Fehlermeldung besagt, dass das Steuergerät Probleme hat, das Klimarelais korrekt anzusteuern. Wenn es ein Kabelproblem ist, dann in der Steuerleitung über das Relais zum Steuergerät.
  • Danke für die schnelle Antwort,

    könnte das auch sein, dass das Steuergerät ein Defekt hat?

    Das Orange/Weiße Kabel geht einmal zum Steuergerät und wieder zurück zum Sicherunskasten.

    Die beiden Kabel aber kein Bruch haben.

    Das Relaishat ein Anschluss den ich nicht messen konnte bis jetzt!

    Versuche mal ein Bild einzubinden vom sitz des Relais.....
    Dateien
  • Bild: der fragliche Pin im Relaissockel führt zum Motorsteuergerät. Dieses legt den Anschluss auf Masse, wenn das Relais geschaltet und damit Strom zum Kompressor gegeben werden soll. Es ist immer das Motorsteuergerät selbst, das die Klimaanlage aktiviert, nicht der Schalter in den Armaturen. Dieser Knopf teilt dem Steuergerät nur mit, dass man gerne Klimabetrieb hätte. Ob man ihn dann auch bekommt, entscheidet das Motorsteuergerät nach dem Tastendruck dann mit Hilfe zahlreicher weiterer Messwerte.

    Ob das Steuergerät hier korrekt arbeitet, kann eine Werkstatt über den Wartungscomputer ermitteln.

    Bitte sei vorsichtig, wenn Du irgendwelche Leitungen durchklingelst. Wenn sich dahinter elektronische Steuergeräte befinden (und das Motorsteuergerät ist das teuerste Einzelsteuergerät im ganzen Fahrzeug), könnten diese allein aus der Testspannung des Messgerätes Schaden nehmen.

    Kabelfarben nützen uns nichts, weil Ford keine Schaltpläne aus dem betreffenden Baujahr veröffentlicht hat.
  • OK, da kann ich ja schon mal was mit anfangen.

    Ich werde die Defekten Kabel alle neu einbringen und das ganze mal in der Werkstatt prüfen lassen ob im Steuergerät ein Fehler vorhanden ist.

    Durklingelt habe ich die Kabel ohne das Steuergerät....

    Vllt. habe ich auch Glück das die Klima wieder Läuft.
    Wede mich wieder melden wenn ich alles zusammen habe.

    Danke nochmals für die Hilfe bis dahin....
  • Guten Morgen ,

    ich habe ein neuen Fehlercode :
    Dateien
  • überprüfen ob am relais R3 am pin 2 über sicherung F 7 spannung anliegt .
    und ob das weiß/orange kabel vom relais pin 2 zum motorsteuergerät stecker C1 pin F2 keine kabelunterbrechung hat .

    schaltet den die klimakupplung wenn man am relais die pin 3 und 5 im relaissockel überbrückt ?
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • Nachdem die "Hardware" wohl fehlerfrei arbeitet:

    Uli schrieb:

    Es ist immer das Motorsteuergerät selbst, das die Klimaanlage aktiviert... Ob das Steuergerät hier korrekt arbeitet, kann eine Werkstatt über den Wartungscomputer ermitteln.
  • Stimmt, das tut sie, die Hardware ist nicht Defekt !

    Habe mir ein OBDII Interface besorgt und ein Selbstest durchgeführt und alles soweit ok.
    Fehler gelöscht nach dem ich alle Fehler ausgeschloßen habe.
    Beim selbstest hört oder fühlt man auch wie das Relais durchschaltet.

    Fehler zeigt der nicht mehr an.

    Ich hatte noch ein Stecker gefunden der Oxidiert war und das Kabel von innen, was mir ein Rätsel ist wie das passieren kann. :denk
    Fahre, wenn ich heut noch ein Termin bekomme zum Boschservice

    MfG