Aus- und Einbau Heckscheibe - Muss die Zierleiste neu? (83er Sierra)

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Aus- und Einbau Heckscheibe - Muss die Zierleiste neu? (83er Sierra)

    Hallo zusammen!

    Habe mir ein neues Hobby zugelegt, in Form eines 83er Sierra 2.0 GL, und mache mich jetzte nach und nach daran das ein oder andere zu reparieren....
    Und schon geht´s los:

    Zwecks Rostentfernung unter der Heckscheibendichtung muss die Scheibe aus und eingebaut werden. Die Scheibe selbst ist ja eingeklebt, allerdings sitzt außen zwischen Scheibe und Heckklappe eine Zierleiste bzw. Dichtung. Diese hat bei meinem GL auch noch einen Chromstreifen. Kann diese Zierleiste wiederverwendet werden? Falls ja, muss ich irgendwas beachten?

    Beim Freundlichen ist diese Zierleiste nicht lieferbar, auch nicht ohne Chromstreifen. Teilenummer für die Zierleiste ist lt. Ford 1647784 / 83BB A42410 HA.

    Ich freue mich über hilfreiche Hinweise
    Toni
  • genau, nicht mehr lieferbar, falls wenn, wäre sie sehr teuer. Mir fehlt so eine für meine Front und Heckscheibe, für den Ghia Umbau. Mein 84er 2.3 V6 GL hatte nur die Seitenscheiben mit Chrom.
    Ford Sierra RS Cosworth Replika (2.9i 24v V6 DOHC SEFi BOB 207PS 1995) Bj.12/1983 105.200km(Motor)
    Ford Sierra GL/Ghia Umbau 2.3 V6 OHV Vergaser YY 114PS Bj.06/1984 (1)68.900km
    Ford Sierra XR4i 2.8i 12v V6 150Ps Bj.10/1983