Zündkabel tauschen

    Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
    Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

    • Zündkabel tauschen

      morgen,

      da ich ab und zu ruckler habe möchte ich die zündkabel
      tauschen.
      eingebaut sind welche von bosch,motorcraft sollen wohl die besten sein?
      kann man die selbst tauschen ohne große schraubererfahrung,
      oder beim freundlichen anmelden?

      danke für infos

      streety

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von streety ()

    • Der Austausch ist problemlos selbst möglich. Werkzeug braucht man eigentlich keines, eventuell nur eine Wasserpumpenzange wenn die alten Stecker nicht von den Kerzen runter gehen. Dann dreht man den Kerzenstecker mit der Zange hin und her bis sich die Sache lockert.

      Bitte besorge keine No-Name-Kabel sondern welche von Motorcraft.
      Tausche immer den kompletten Satz aus.
      Notiere Dir vor dem Abnehmen der alten Kabel, wo welches an der Zündspule angeschlossen ist.
      Und die neuen Kabel beim Anbringen nicht knicken oder verdrillen, die Stecker nicht verbiegen oder drehen. Das Innenleben der Kabel ist empfindlich. Einfach nur flach aufsetzen und festdrücken.