Einbau Sony radio

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Einbau Sony radio

    Hallo,
    habe das Thema bereits mehrfach im Netz gefunden, komme aber dennoch nicht klar.
    Vorgeschichte:
    Der Fiesta meiner Tochter hat jetzt ca 1 Jahr in der Garage gestanden, weil sie meinen alten Puma bis TÜV Ende gefahren hat.
    Das Radio aus dem Fiesta habe ich in den Puma gebaut.
    Der Puma ist jetzt abgemeldet und der Fiesta mit neuem TÜV wieder angemeldet.
    Radio vom Puma wieder in Fiesta gebaut, geht nicht mehr an. Mir schleierhaft warum das nicht geht.
    Ein anderes uraltes Radio geht an, benötigt offenbar keine "Zündung an" Leitung, geht einfach an und muss manuell ausgeschaltet werden.
    Die Werkstatt, die den Fiesta TÜV fertig gemacht hat, hat den Lichtschalter getauscht, weil die Rücklichter nicht mehr angingen, wie auch die Tachobeleuchtung.
    Ansonsten wurde elektrisch nichts verändert.
    Ich habe einen Multimeter, weiss aber nicht, was ich wo und wie messen muss.

    Bild vom Fiesta Stecker füge ich bei, ein Adapter von Ford auf DIN ist vorhanden.
    Bild (CmBzJu5J0P.jpg) anzeigen - imgBOX.de
    Wäre nett, wenn mir jemand bei der Ursachenforschung helfen könnte, Danke schön

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von doppelkeks ()

  • Läuft im Fiesta auch nicht mit eingeschalteter Zündung?

    Radio-Code bei längerer Zeit ohne Spannung uußer Funktion?

    Spielt das Gerät wenn du es wieder im Puma ansteckst?
    Manche Geräte haben an der Rückseite eine Sicherung verbaut.

    Spannung im Stecker vom Puma und Fiesta messen und Steckerbelegung vergleichen.
    Eventuell Zündungsplus mit Dauerplus tauschen.
  • Das Radio stammt ja auch dem Fiesta, also sollte nichts zu vertauschen sein um es dort wieder anzuschließen. Zudem ist das Vertauschen nur angesagt, wenn das Radio nach jedem Ausschalten die Sender verliert. Funktionieren sollte es aber auch dann, mit Zündung-an natürlich.

    Kontrolliere oder tausche die Sicherung zum Radio.

    Mit Multimeter am Stecker nachprüfen:
    > orange/schwarz (dick, Pin 1) gegen schwarz/grün (Pin 6) muss dauerhaft Batteriespannung liefern
    > blau/schwarz (Pin 3) gegen schwarz/grün (Pin 6) muss Batteriespannung liefern wenn Zündschlüssel auf I oder II
    > orange/schwarz (dünn, Pin 4) gegen schwarz/grün (Pin 6) muss Batteriespannung liefern wenn Stand- oder Abblendlicht eingeschaltet ist
    > dieselben Messungen gegen schwarz/gelb (Pin 2) müssen dieselben Ergebnisse liefern

    PS: Bitte keine nervigen externen Bilderhoster verwenden. Das Forum verfügt über eine gute Dateianhang-Funktion. Dass Du zu große Bilder eventuell etwas verkleinern musst, dürfte aber nicht zuviel verlangt sein.