Ford Puma - Ersatz-schlüssel?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Ford Puma - Ersatz-schlüssel?

    Hallo erstmal zusammen.
    Ich stelle mich erstmal kurz vor : Ich bin der Mike, bin 30 Jahre junge und komme aus Wuppertal in NRW. Ich bin von beruflich gelernter KFZ-Mechatroniker und habe für kurze 3 Monate sogar bei Ford gearbeitet (Leider nur als Leiharbeiter), ich weiß also meistens sogar was ich am Auto mache. :D


    Ich bin seit dem Wochenende der (glückliche) Besitzer eines Puma 1,7 16V von 1997. Ich hab den günstig von einem Bekannten bekommen und dachte mir ich probier es mal mit Ford. Leider hab ich nur einen Schlüssel dazu bekommen.
    Jetzt meine Frage : Wo bekomme ich günstig einen Ersatz-schlüssel her? Der jetzige ist mit Infrarotfernbedienung. Auf dem Sender steht folgendes drauf : 5WK4 604/G1UHF - 95 BG 15K601 AA. Das Ding hat nur 2 Tasten so das die ganzen Dinger von eBay nicht passen..
    Muss der Schlüssel danach noch angelernt werden? Reicht es wenn ich den Schlüsselbart einfach irgendwo schleifen lasse oder sind die Dinger mit Transponder? Bringt mir ja nix wenn ich nur die Türe damit aufschließen kann.


    Danke für eure Hilfe im Voraus.
  • Hallo,

    Infrarot-Schlüssel findest Du bei Ebay normalerweise garnicht, sondern nur solche mit Funk-Technik drin, und die gabs beim Puma noch nicht.

    Besorge Dir 2 (!!) flache Standardschlüssel-Rohlinge ohne Fernbedienung mit roter Kappe auf der schmalen Oberseite. Das ist wichtig, damit der passende Wegfahrsperren-Transponder drin sitzt. Kostenpunkt so ca 20 EUR pro Stück.

    Dann mit dem Fahrzeug und dem Original-Schlüssel zum nächsten Ford-Händler und die Rohlinge nach Vorbild des Originals schleifen lassen. Kostenpunkt ca 15 EUR pro Stück.

    Jetzt muss die der Ford-Mensch die Wegfahrsperre neu programmieren. Das geht nur mit dem IDS. Deshalb auch 2 neue Schlüssel weil dafür 3 Schlüssel zwingend erforderlich sind, 1 Master und zwei Standard. Kostenpunkt ca 1 Arbeitsstunde.

    Grüße
    Uli
  • Hallo und danke für die schnelle Antwort.
    Also hab ich keine andere Wahl als "normale" Schlüssel zu nehmen? Ich hätte zumindest gern noch einen Infrarotsender dabei. Das mit den 3 Schlüssel hatte ich schon mal irgendwo gelesen, ergibt auch Sinn, hatte ich mal mit bekommen als ich bei Ford gearbeitet hatte.
  • Naja, das ist halt alles schon etwas betagt.

    Rohlinge mit IR-Sender sind nicht mehr zu bekommen. Gebrauchte "IR"-Schlüssel gibt's ab und zu bei Ebay, aber was nützt Dir das wenn der Schlüsselbart nicht passt und natürlich nicht einfach umgeschliffen werden kann? Höchstens als Bart-lose Fernbedienung neben einem Standard-Schlüssel.
  • Infrarot-Schlüssel findest Du bei Ebay normalerweise garnicht, sondern nur solche mit Funk-Technik drin, und die gabs beim Puma noch nicht.

    stimmt nicht ! den Puma gab es mit 2 und 3 Tasten Schlüssel, also mit Infrarot und Funkfernbedienung wurde 99/2000 umgestellt.

    Rohlinge mit IR-Sender sind nicht mehr zu bekommen.

    Aha, und was ist das hier ???

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luri ()

  • ich hätte noch einen gebrauchten IR sender da von meinem puma , da ich auf funk umgebaut habe
    schlüsselrohling kann ich auch fräsen wenn ich die schlüsselnummer bekomme
    und den rohling bekomme ich bestimmt auch noch günstiger besorgt als der aus der bucht ;)
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • Naja, ist ja alles schön und gut aber ich rede von dem Senderteil (Bild 1) und nicht dem "Bartgehäuse" (Bild 2). Die Frage ist ja, sind die Senderteile alle gleich? Das kann doch nicht sein oder? Sonst könnte ich ja mit meinem Senderteil irgendein Ford Puma öffnen oder??
    Dateien
  • diese IR sender sind alle gleich , aber damit sie ein fahrzeug öffnen können müssen diese schlüssel ans ZV modul angemeltet werden und dann funktionieren sie auch nur an dem auto, an dem sie angelernt sind .

    wie gesagt ich hätte noch einen solchen gebrauchten und funktionierenden ir-sender da von meinem puma
    denn könntes du haben
    desweiteren könnte ich dir auch einen rohling für diese ir besorgen und auch passend zu deinem puma fräsen
    allerdings bräuchte ich die schlüsselnummer .
    ich könnte dir auch noch einen 3. schlüssel ( normal als masterschlüssel ) besorgen und ebenfals fräsen .
    dann brächtest du nur noch einen FFH der dir die schlüssel programmiert ( was ich evt auch machen könnte ;), aber bestimmt nicht tun werde ! )

    wichtig für die ganze aktion ist , das du fürs progen der wegfahrsperre insgesammt min. 3 schlüssel benötigst ;)
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • Danke erstmal für die ganzen Antworten! :)
    Also es hat sich so ergeben das ich noch einen Ersatzschlüssel bekommen hat, den hat er in irgendeiner Kiste gefunden, ist aber nur so einer ohne IR-Fernbedienung. Also mir würde es jetzt reichen wenn ich einen Schlüssel mit IR-Fernbedienung noch irgendwo her bekomm.
    Anderseits, macht es noch Sinn das ganze System auf Funk umzurüsten? Ich mein, bequemer vom bedienen ist es ja schon. Nur wie sieht es da mit der Arbeit aus? Lohnt sich das? Und wie teuer ist sowas? Ich will nicht so ein 20 € Set von eBay kaufen, halt da nicht so viel von..

    Danke ;)
  • Nun, eine Umrü+stung auf das Original-System steht arbeitsmäßig in keiner Relation. Da hat sich viel zuviel geändert.
    Ein Nachrüst-System gibt's wie Du schon sagst ab 20 EUR aus Ebay, aber das ist meist ziemlicher Schrott. Besser sind Systeme von bekannten Herstellern wie z.B. Waeco. Schau Dich mal um.
  • ...also mein Mondeo (ehemals) CLX hat beim Vorbesitzer das System von Waeco bekommen - und ich ertappe mich doch tatsächlich immer öffter bei der Idee, meinem Minikater (Puma) auch das System zu verpassen. Mein XR4i hat das auch - und irgendwie habe ich noch nie Probleme damit gehabt. Bei meinem XR4i hate ich das damals selbst nachgerüstet - ist echt "Kindergartenkram"...... Kann ich nur jedem empfehlen....
    Man KANN ohne Scorpio leben - aber wozu ?????
  • also ich hab ja bei meinem puma auf eine originale funke umgebaut , allerdings stammt die aus dem escort mk7 .
    dabei hab ich aber nur die einfache version verbaut sprich ich habe auf alarmanlage und DV verzichtet .
    desweiteren geht die tür offen anzeige verloren . außer man bastelt sich das selbst was zusammen .

    ich hab den umbau gemacht , weil meine IRZV / Alarmanlage immer falschauslösungen hatte und mir dann wärend der fahrt die hupe und die warnblinke eingeschaltet hat .
    deshalb hab ich den umbau gemacht .

    und genau aus diesem grund hab ich auch noch eine oder auch 2 ? IR-FB übrig ;)
    ach ja schlüssel fräsen kann ich auch ;)
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom