Automatikgetriebe schaden??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Automatikgetriebe schaden??

    Hallo,
    Habe Ein Ford Mondeo 2.0 Baujahr 2002 mit 145 PS und Automatikgetriebe.
    Ich habe Probleme mit Automatikgetriebe und zwar ich kann auf D nicht losfahren, motor dreht durch. auf 1 kann ich losfahren, 2 und Rückwärtsgang geht auch. Nach einpaar Km wenn ich auf D schalte kann ich auch fahren.abr sobald einkreisverkehr kommt oder in stadtverkehr wo ich bremsen muss geht das spiel wieder von vorne los, also dreht der motor wieder durch. dann muss ich auf 2 schalten und nach bisschen fahren kann ich wieder auf D schalten.
    meine frage ist, ist die getriebe kaputt oder irgendwas mit elektronik (steuergäret)??

    Danke im voraus
    gruß
    Gast28
  • Zuerst mal ein Hallo und willkommen im FoBo :happy

    Ich gehe mal davon aus, dass Du die 4-Stufen-Automatik (also das CD4E-Getriebe) hast ... das Baujahr des Autos spricht zumindest dafür. Dieses Getriebe gilt leider als sehr fehleranfällig und eine Reparatur lohnt in den seltensten Fällen.
    Dein Problem könnte aber auch vom Wählhebelpositionsgeber kommen. Das heisst: das Getriebe bekommt falsche Informationen über die von Dir gewählte Position des Schalthebels.

    ng
    Alex
  • der_ast schrieb:

    Dein Problem könnte aber auch vom Wählhebelpositionsgeber kommen. Das heisst: das Getriebe bekommt falsche Informationen über die von Dir gewählte Position des Schalthebels.

    Genau das ist die erste und auch die wahrscheinlichste aller Ursachen für dieses Verhalten. Durch Verschleiß meldet der Schalter falsche Wahlhebelpositionen. Wenn "N" statt "D" gemeldet wird, dann wird auch kein Gang eingelegt.

    Der Schalter ist relativ gut erreichbar, er sitzt oben auf dem Getriebe. Eventuell muss nur der Luftfilter oder die Batterie ausgebaut werden, um dranzukommen. Ersatzteile gibt's für garnicht viel Geld bei Ford. Von dem angedeuteten teueren Getriebeschaden kann da erstmal noch nicht die Rede sein.

    Wenn das Verhalten mit neuem Schalter aber nicht besser wird, ist es ein Fall für die Werkstatt. Prinzipiell scheinen die Gänge 1 und 2 ja zu greifen. Mögliche Ursachen wären dann entweder die Ansteuerung durch das Motorsteuergerät, die Verkabelung zwischen Steuergerät und Getriebe, oder doch die Ventilsteuerung im Getriebe. Das kann aber eine Ford-Werkstatt per Diagnosecomputer herausfinden.

    Grüße
    Uli
  • Ich gehe mal davon aus, dass Du die 4-Stufen-Automatik (also das CD4E-Getriebe) hast ...

    Hi,

    bist du dir sicher, dass das noch das CD4E-Getriebe ist? Es war im MK2 eingebaut, aber beim MK3 meine ich, gab es ein anderes Getriebe.

    Viele grüße

    Frank
    ab 05/2018: Ford Kuga Individual, 1,5 Ecoboost, 110 KW, Schaltung, arktis-weiß, EZ: 12/2014, KM-Stand: 70000
    11/2012 - 05/2018: Ford Focus Tunier MK II Sport 1,6 Ti-VCT, 85 KW, Schaltung, silber, EZ 05/05, KM-Stand: 207000
    01/2007 - 05/2010: Ford Focus Turnier MK II FunX 1,6 TDCi CVT-Automatik, 81 KW, EZ 01/07, pantherschwarz, KM-Stand 120500
    01/2001 - 01/2007: Ford Mondeo MK II Turnier Automatik 2,0 L 96 KW, EZ 11/98, 265000 km, immerhin mit der 1. Batterie und dem 1. Auspuff!!, 2. Getriebe bei 150000 km
    10/1992 - 01/2001: VW Golf III GT Special, 1,8 L 66 KW, EZ 10/92, 173000 km
    08/1989 - 10/1992: Ford Fiesta, 1,6 D, 40 KW, EZ 09/85, 157000 km
  • Der Threadstarter gibt einen MK3 vor-Facelift mit 2,0 Liter Benzin-Motor an. Als Automatik für diesen Motor wurde nur das "gute alte" CD4E verwendet. Die 5-Gang-Automatik war dem V6 und den Dieselmotoren vorbehalten. Und die Tiptronic-Variante kam erst mit dem Facelift.