Zündkerzenwechsel beim 3.0 V6

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Zündkerzenwechsel beim 3.0 V6

    Hi,ich wollte beim Windstar die Zündkerzen wechseln.
    Welche Sorte ist da am besten geeignet?
    Wie kann ich am einfachsten an die hintere Zylinderreihe kommen?
    Kann man die Traverse unter der Windschutzscheibe entfernen?
    Danke schon mal für die bestimmt zahlreichen und informativen Beiträge...
    Gruß Turboman
    Wer zu spät bremst....den bestraft der Aufprall :undwech
  • Bei Ford sollte man am Besten immer originale Zündkerzen verwenden. Ich hab mir welche bei rockauto.com bestellt, das ist ein amerikanischer Händler mit ner deutschsprachigen Seite. Viele Teile sind trotz teils horrender Versandkosten immer noch billiger als hierzulande.

    Für den Kerzenwechsel hatte ich die Traverse ausgebaut, anders kommt man auch fast nicht an die hintere Zylinderbank.
    Standart :denk - Handstand, Kopfstand,...???