Neue Kupplung. Fragen zu Getriebevarianten!

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Neue Kupplung. Fragen zu Getriebevarianten!

    Moin Schrauber-Gemeinde.
    Brauche mal eure Hilfe! Problem ist folgendes:

    Habe ein Mk6 Cabrio, ursprünglich 1,6 90PS Zetec. Der Vorbesitzer hat nach nem Motorschaden einen 1,8 115PS (Motorcode RKC) eingebaut. Jetzt muckt das Getriebe rum,
    der 5. Gang geht über die Zähne. Tippe auf Syncro?!
    Jetzt habe ich aber noch zwei Schlachter aufm Hof, beide jedoch 1,6er. Vorausgesetzt die Anlasserpositionen sind identisch (habe ich jetzt noch nicht nach geschaut), würden die Getriebe
    passen?? Bzw mein eigentliches Problem: Welchen Durchmesser hat die Kupplung? Werde irgendwie im Netz nicht schlau... :bekloppt

    Vielleicht hat ja wer nen Tip!? Danke!! :happy
  • beim zetec mit ib5 getriebe kann man sowohl den 190 mm als auch den 210 oder 220 mm kupplungsatz benutzen.
    der 115 PS motor hat den anlasser hinten , es sei den er wurde mit einem mk6 getriebe verbaut .
    also die vorhandenen getriebe passen evt muß der anlasser und die anlasser/lima-verkabelung mit übernohmen werden .
    was man allerdings noch machen sollte beim 115 ps motor , wenn der anlasser vorn verbaut wird , hinten eine abstützung zwischen motorblock und getriebegehäuse verbauen
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom