Edge

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Ich habe mich total in den Edge verliebt. Ein Klasse Auto. ich habe ihn 4 Wochen gefahren , jetzt will ich einen. nur ich habe keinen ahnung wie man ihn importiert.
    Wer kann helfen.Danke
  • Hi Ralf,
    der Edge ist wirklich ein geniales Auto. Wir fahren ihn jetzt einige Wochen, fürwahr eine gute Wahl :)
    Du sagst Du bist ihn 4 Wochen gefahren. Also nehme ich mal an Du warst in den USA oder Canada.
    Selbst importieren finde ich am Besten, denn dann kennt man das Auto und fällt nicht irgendwelchen Leuten hier in D zum Opfer.
    Zum Selbstimport:
    - Du solltest, wenn Du die Möglichkeit hast, den Edge selbst aussuchen und Dich um die Verschiffung kümmern.
    Idealerweise in Canada bzw. die Canada version. Denn:
    - der Edge wird dort produziert.
    - Die US Modelle haben keine Hohlraumversiegelung und keinen Unterbodenschutz.
    - Die Canada Version hat den km/h Tacho in groß und die miles klein.
    - Anders als bei GM und Chrysler kann man bei U.S. Fords leider nicht die km/h irgendwo in den Displays oder HUD projezieren.
    Machst Du es aus den USA:
    - auf jeden Fall carfax kontrollieren (dazu gleich mehr)
    - wenn der Kleine hier ankommt > Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz. Ist er 'gebraucht' auf jeden Fall mit Mike Sanders Stoff o.ä., denn das versiegelt evt. bereits vorhandene Korrosion.
    So oder so kommmt folgendes auf Dich zu:
    Zoll 10% in Bremerhaven zu entrichten. 19% MwSt., wenn Du das Fahrzeug da rausholst.
    - Aus den USA ca. €1000.- Fracht im Container (go to HELLman zB). Da muß man sich leider im klaren sein, daß man durchaus Kratzer und kleine Dellen am Auto bekommt bis es hier ist -.-
    - Kosten für Umrüstung Deutschlaaand (*sigh*):
    • *maximal €1.800.- mit Xenon (nein, nicht €2.500.- wie man Dir verkaufen will) bzw. ca. €1.000.- mit 'normaler' Beleuchtung. Ordentlich gemacht, nicht wie bei so manchem Händler in D, oder besser in Worms.
    • Vollabnahme ist da inklusive.
    • Ebenso Begrenzungsleuchten aus, Nebelschlusschleuchte LED
    • Braucht man nicht, wenn man das Fahrzeug 1x in einem freien europäischen Land zulässt. Unser anderer Ami kommt aus Italien und ist hier einfach als EU Fahrzeug zugelassen. Ohne Wischiwaschianlage Scheinwerfer und mit Begrenzungsleuchten an.
    Egal wo Du das Auto kaufst. In Canada, USA oder Deutschland. Auf jeden Fall das Carfax kontrollieren. Und zwar nicht so:"Ja sieht ja nicht so gut aus, aber ich will ja unbedingt", etc. Nein, hier gibst man die Fahrgestellnummer ein: CARFAX® - Official Site - Vehicle History Reports on Used Cars for Sale
    Ich gucke morgen mal nach der kostenlosen Alternative; bei der man zumindest sehen kann ob das Auto geklaut oder Totalschaden ist.
    Ist der Edge i.O. kann man ihn kaufen. Wenn nicht, auch kein Problem für $40.- siehst Du alles was dem Kleinen fehlt und kannst entsprechend handeln.
    joeman64 hat ja schon einen Link gepostet. Bei mobile gibt es Alternativ einen SEL in D, der eine US Zulassung hat für 17.5k. Hier + 30% Zoll+Steuer rechnen und noch einmal ca. 1000.- für Vollabnahme (H7 Licht) und entsprechendem Umbau. Das ist dann ein Preis wie in den Staaten.
    So, das reicht erstmal. Wir können darüber auch gerne mal telefonieren ;)
    Ach ja, bevor die Begeisterung nachläßt ... hier noch ein screen vom edge meiner Freundin :p

    Wenn man die Stadt meidet, kann man im Armaturenbrett (welches die europäischen Fords ja auch mit dem neuen Mondeo bekommen) solche Werte sehen (3.5L 287HP VTCi)


    cheers,
    >*)))<

    edit: Home ist eine site wo man einen Vorab Check kostenlos machen. Höker mit Aussagen wie:"VIN habe ich gerade nicht da.", "Kommst Du vorbei und guckst Du besser" , etc. Auf JEDEN FALL MEIDEN! Leider kann man bei den Leuten nicht mal einen Namen posten, da diese Würstchen einen zwar reinlegen können, aber natürlich von Deinem Geld auch Anwälte für Unterlassungsklagen bezahlen können.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von singing_fish ()