Fiat Lux und andere Annehmlichkeiten

  • Fiat Lux und andere Annehmlichkeiten

    Hello @Forum,

    mal was Neues von mir. Ich bin die letzten Wochen viele andere Fzg. gefahren und vermisse seitdem ein wenig die ein oder andere Komforteinrichtung.
    Das meiste davon wird sich aber nur mit einem neuen Wagen realisieren lassen :D
    Allerdings muss es demnächst mindestens "Coming/Leaving Home" werden. Mich nervt es einfach nachts nach dem Abschließen im Dunkeln zu stehen.
    Diverse Lichtmodule mit allem ZipZap habe ich mir bereits angeschaut, aber noch keines gekauft.

    Mir schwebt etwas einfaches vor, nicht zuviel Schnickschnack.

    Ziel
    - Abblendlicht beim Öffnen mit Fernbedienung (Leaving).
    - Abblendlicht beim Verlassen/Abschließen des Wagens (Coming).

    Eine Funkfernbedienung hat der Frosch nicht, kommt vllt. später mal.
    Also fällt "Leaving Home" vorerst weg.

    Gut gefallen hat mir in anderen Wagen, dass man über den Fernlichtschalter (Motor/Zündung aus) das Abblendlicht für einige Sekunden einschalten kann. Reicht aus, um seinen Weg zu finden.
    Funktioniert so was in der Art auch mit dem Lenkstockhebel am Escort, oder verbietet das diese ganze Relais gesteuerte Elektrik?

    Gibt es nicht auch zeitgesteuerte Relais, wie bei der Innenraumbeleuchtung? Wäre mir am Liebsten, da ich nur nachts des ABL anschalte und es nach dem Parken dann noch etwas nachleuchtet.
    Finde so was leider nicht im Netz, wer hilft?



    Und wenn es schon so ein Zauber-Modul sein muss, welches könnt Ihr empfehlen? JOM gibt es für ca. 20€ und weniger in der Bucht, CARMODUL ist mir für 120€ zu teuer.
    Interessieren würde es mich deshalb, da man ja wohl auch die Blinker (Dauerstrom) ansteuern kann.
    Und wo den Impuls für das zeitl. Einschalten des ABL am sinnvollsten her nehmen?


    - Innenraumbeleuchtung? >>> Habe ich ab und zu aus. Könnte auch nerven, wenn ich was lade oder öfter hintereinander an's Auto muss.
    - Türkontakt >>> siehe oben
    - Alarmanlage (diese rote LED in der Uhr) >>> funzt nur einmal, nachdem der Schlüssel abgezogen wird. Könnte danach im/am Auto machen was ich will ...

    Bei modernen Fzg. scheint mir das intelligenter geregelt zu sein, da wird das Türaufmachen mitgezählt oder es bleibt dann halt duster?

    Bin auf Eure Kreativität gespannt, bitte erklärt mir das wie einem Elektrik-Embrio ;) :D
    Gruß & danke :sonne
  • Hello.

    Habe bisl gegoogelt und bin nicht wirklich weiter.
    Die ext. Module werden wohl i. d. Elektrik integriert - sprich Kabel durchschneiden.
    Und von Waeco gibt es die Funkfernbedienung mit Coming Home Funktion, allerdings auf Tastendruck (nervig) und nur 10s lang.
    Beides gefällt mir noch nicht so recht.

    Was ist hiervon zu halten:
    CARSIG GmbH Automotive

    Funktioniert das mit dem Abblendlicht, oder fackelt da evtl. was ab?
    Gruß & danke :sonne
  • Wie schaut's, alle im Urlaub? :)

    Bin immer noch an den abfallverzögerten Relais interessiert. Wer kann mir bitte erklären, wie die Relais für das ABL bzw. FL benannt werden (Typ?)
    Arbeitet dieses Relais potentialfrei bzw. worauf muss ich achten?

    Ich habe auch schon einen Händler angeschrieben, leider keine Antwort.
    Dateien
    Gruß & danke :sonne

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von cabriofahrer ()