Cockpit, ABS... Problem!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Cockpit, ABS... Problem!

    Hallo!
    Seit Samstag spinnt entweder das ABS oder das Cockpit. Habe mein Bruder besucht, habe mich an der Rand gestellt, Handbremse angezogen, da steil und ja alles gut gewesen.
    Später dann steige ich ins Auto, mach den Motor an, alles ok... löse die Handbremse, fahre an und *blink* ABS, Traktionskontrolle und Handbremse leuchten auf und gingen nimmer aus!!!
    Hmmm... was n da los?!... Motor ausgemacht, nochmals angemacht und wieder alles ok...
    Dann wollte ich mal spasseshalber die Traktionskontrolle ausschalten, um im Schnee bisle zu driften und TK ausgemacht, am Knopf leuchtet es auch, nur im Display leuchtet sie nicht???
    Aber dann habe ich noch bemerkt, dass die Handbremse nicht leuchtet wenn ich sie ziehe und auch das ABS leuchet nicht auf wenn es im Gebrauch ist. Die TK leuchtet aber auf wenn meine Reifen durchdrehen!!!
    Wenn ich den Motor starte leuchten alle drei Teile auf, aber wenn ich sie brauche oder nicht leuchten sie nicht im Display!
    Kollege schloss seinen Computer an um den Motor auszulesen... ABS Steuergerät defekt, sagte das Teil... hmmm blöd... Doch später hat er es nochmals probiert und der Fehler wurde nimmer angezeigt, es funktioniert ja auch alles, nur leuchtet es nimmer im Display!!!
    Kennt einer dieses Problem, was könnte das sein? Sicherung durch oder wie? Er als KFZ bald Meister war auch ratlos und muss es selbst noch herausfinden...

    Falls einer ne Antwort kennt, Vielen Dank und Gruss
    Nur Ford ist Sport
  • Wenn das ABS eingreift, leuchtet oder blinkt auch nichts. Diese Lampe sollst Du beim Aufdrehen der Zündung und bei einem Fehler im ABS sehen.

    Das Ausbleiben der Kontrollleuchte der Feststellbremse ist hingegen nicht normal ...

    ng
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • So weit ich mich erinnern kann, hatte ich dasselbe, als mein Auto wegen einer Tachoprüfung auf dem Prüfstand war und für die Messung nur die Vorderräder angetrieben wurden. Ich hatte den Mechaniker gefragt, ob das in Ordnung wäre. Er meinte ja, da das ABS bei so grossen Drehzahlunterschieden zwischen Vorder- und Hinterrädern einen Fehler ausgibt. Nach dem Motor-Start würde sich das wieder zurücksetzen. So war das dann auch bei mir. Könnte also nur eine vorrübergehende Fehlermeldung sein.

    Diese Info natürlich nur ohne Gewähr - sie sollte von Experten verifiziert werden.
  • der_ast schrieb:

    Wenn das ABS eingreift, leuchtet oder blinkt auch nichts.

    Also im Cougar leuchtet/blinkt die Leuchte, wenn das ABS in Aktion tritt.

    BluCugaV6 schrieb:

    ... TK ausgemacht, am Knopf leuchtet es auch, nur im Display leuchtet sie nicht??? ...

    Logisch, wenn du die ASR aus machst, dann leuchtet als "Erinnerung" die Leuchte im Knopf. Wenn sie denn dann aber aus ist, blinkt auch nichts mehr im Kombiinstrument, wenn die Räder durchdrehen. Warum auch, sie ist ja aus. Nur wenn sie aktiv ist, sollte die Warnlampe bei durchdrehenden Rädern blinken und die ASR entsprechend eingreifen.


    Wenn alle drei Leuchten auch nach der Systemprüfung vom Start noch an sind und nicht ausgehen, heißt das normalerweise das das ABS-Steuergerät defekt ist. Wird hatten aber auch Fälle, da war es der Pumpenmotor.

    BluCugaV6 schrieb:

    ... die Handbremse nicht leuchtet wenn ich sie ziehe ...

    Vielleicht der Handbremsschalter ...

    An deiner Stelle würde ich erstmal das ganze elektrische System reseten. Vielleicht hat sich auch nur was wegen deiner Drifts oder der Kälte aufgehangen. Ist schließlich auch nur ein PC so ein Steuergerät.