Cougar weicht Focus RS MK2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Cougar weicht Focus RS MK2

    Nach 8 Jahren werde ich nun meinen Cougar in die guten Hände meiner Partnerin übergeben und habe mir einen Focus RS MK2 mit 305 PS gegönnt!

    Derweil hat mein Cougar eine neues IMRC (2007- seit 2011 wieder mit Aussetzer), eine neue WaPu, Zündkerzen, Ventildeckeldichtung hintere Bank (2009) 2 neue Antriebswellen (2010) eine neue Lima incl Rippenriemen,Ölwechsel (2012) erhalten und ist immer noch gut in Schuss! 1 Blech neu eingeschweißt, versiegelt und neu lackiert!

    Eigentlich immer noch ein TOP gepflegter Wagen - dennoch habe ich bei weitem nicht das bekommen was ich haben wollte (für eine Inzahlungsnahme)!

    Und wenn ich ehrlich bin - GOTT SEI DANK! Der Wagen wäre ins Ausland verscherbelt worden und weiß der Geier was damit passiert wäre!

    Somit geht er nun über in die Händer meiner Partnerin und ich werde immer ein Auge darauf haben können! :D

    Ich werde selbstverständlich immer wieder ein Auge ins Cougarboard werfen - weil ich mich hier irgendwie immer gut aufgehoben gefühlt habe (bis auf ein paar Ausnahmen - man hat mir nie geglaubt das ich einen ST 200 gesehen habe - in Hürth bei Köln - und das das IMRC ein Hitzeproblem hat) Beides wurde derweil bestätigt! Naja!

    Nun gebe ich mich dem Focus RS Forum hin, da gibt es auch noch genug zu lernen!

    Aber dieser Motor gehörte eigentlich in den Cougar - optisch ist er dafür gemacht!

    Um einen 75 PS Focus auf 305 PS zu trimmen bedarf es gewaltiger Anstrengung die man auch sieht! Undersatement ist anders - was mir lieber wäre!

    Aber nach der Probefahrt konnt ich nit anders!

    Ganz liebe Grüße an die Admins, Mods und alle Cougarfahrer!
    Disce quasi semper victurus; vive quasi cras moriturus
    (Lerne als ob du ewig leben würdest, lebe als ob du morgen sterben würdest)
  • Vielen lieben Dank für die lieben Wünsche!

    Der Cougar war immer und wird auch immer eines meiner liebsten Autos sein - schauen wir mal was die Zukunft bringt! Optisch war er immer ein 300-500 PS Auto!

    Für mich von Vorteil ist diesmal das die RS Spezies mal 20 km entfernt wohnen und nicht im Bereich HH (wie bei Dir Silke, gruß an Mercury Cougar), das hab ich mir oft gewünscht und kurioser Weise ist auch das Tuning Angebot viel größer! Wobei - was denn noch tunen ausser der Ansaugbrücke vom RS??

    Ganz, ganz liebe Grüße an alle!
    Christian
    Disce quasi semper victurus; vive quasi cras moriturus
    (Lerne als ob du ewig leben würdest, lebe als ob du morgen sterben würdest)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MalSchauen42 ()