Fahrleistungen Mustang 3.7 V6 Modelljahr 2013

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • ich fahre zwar nen 2006 er GT aber da der ja auch 305 PS hat kann ich Dir vieleicht weiter helfen.
    Also das Auto ist neben dem absolut geilen Klang und dem Dauergrinsen, das es dir beschert eben Spass und bei fast jedem Tankstop und auf dem Supermarkt Parkplatz für ein paar Fragen und wohlwollende Bemerkungen gut.
    Klar ist der schnell, wobei die Angaben erheblich schwanken. Meiner ist schon 273 km (laut Navi) schnell gewesen. Es gab aber auch schon Tage da war irgendwie bei 255 Schluß.
    Es ist nen Ami, es ist cool, es ist laut, es ist bequem weil groß und es macht Laune. Wenn Verbrauch und Endgeschwindigkeit für dich wichtiger sind als genau das eben Beschriebene, bist du meiner unmassgeblichen Meinung nach, mit nem Ami falsch bedient.
    Das ist eben eine großer Motor mit viel Potential und eineWagen der mehr Emotionen transportiert als technische Finesse. Das ist, neben dem gepflegten Gummiabrieb aber genau das was ich daran lieben.

    Grüße Holger ;)
  • docma schrieb:

    Es ist nen Ami, es ist cool, es ist laut, es ist bequem weil groß und es macht Laune. Wenn Verbrauch und Endgeschwindigkeit für dich wichtiger sind als genau das eben Beschriebene, bist du meiner unmassgeblichen Meinung nach, mit nem Ami falsch bedient.
    Das ist eben eine großer Motor mit viel Potential und eineWagen der mehr Emotionen transportiert als technische Finesse. Das ist, neben dem gepflegten Gummiabrieb aber genau das was ich daran lieben.
    Da hast du natürlich völlig recht.
    Mich würde aber zum Beispiel doch schon noch interessieren,
    wie hoch der Spritverbrauch beim neuen Mustang ist.
    Natürlich sollte man sich darüber bei den Amis nicht zu viele Gedanken machen,
    ein Faktor bei der Anschaffung und den laufenden Kosten ist es für mich aber trotzdem...
    Viele Grüße,
    Ford-Fan :schalt
  • Mich hat auch weniger der Verbrauch, als 0-100 und vmax interessiert.

    Leider erbrachte da auch eine Anfrage beim ADAC nix. Es scheint keine Fahrleistungsdaten zu geben.

    Beim 3.7 V6 wird man das Gewicht des Wagens schon noch merken :denk