Laberthread der 5.

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Ein positiver Prüfungsbescheid ist immer ein Grund zum Grinsen.
    Was man quer durch die Bank beobachten kann: je älter das Auto, desto breiter das Grinsen :D
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Am Mittwoch hab ich mit meinem Motorrad einen Ausflug gemacht.
    Für diejenigen, die es vielleicht auch mal mit dem motorisierten Zweirad in diese Gegend verschlägt, hier die Route, die ich gefahren bin und nun vorbehaltlos empfehlen kann:
    Von daheim ging es über die Autobahn (A21) bis Alland. Von hier weg nutzte ich Freilandstraßen: von Klausen-Leopoldsdorf über den "Schöpfl" und die B21 ins "Schneebergland" nach Pernitz, wo ich in Richtung Haselrast abbog. Diese Straße war aber leider extremen stark mit Split bestreut, weil sie offenbar neu asphaltiert wurde. Sobald ich im 2. Gang bei 20km/h auch nur leicht am Gasgriff drehte, kam das Heck. Dieser Abschnitt machte einfach keinen Spaß. Als ich wieder auf der B21 ankam, war ich auch schon in Kalte Kuchl, wo ich weiter nach Mariazell fuhr.
    Dort angekommen, trank ich vor der Basilika einen Kaffee, setzte mich wieder in den Sattel und fuhr weiter nach Annaberg.
    Über Lilienfeld ging es nach Hainfeld, wo ich beschloss, dass ich aufgrund des schönen Wetters nochmal über Kalte Kuchl ins "Schneebergland" fahren werde. Von dort führte mich mein Weg durch das "Klostertal" nach Gloggnitz und über Puchberg am Schneeberg dann wieder zurück in nördliche Richtung. Über Berndorf und Bad Vöslau und ein Stück Autobahn (A2) bis Vösendorf fuhr ich dann nach Hause.
    Die Tour war über 400km lang und jeden Meter wert.
    Eine wirklich schöne Landschaft, die man - wenn man die Kurven nicht im Renntempo fährt - auch gut genießen kann.
    Zwischen Mariazell und Annaberg machte ich kurz Rast. Dabei entstand dieses Foto:

    2017-08-10 B20 Kehre 12 - Oetscher Reith.jpg

    Hat wirklich Spaß gemacht

    NG
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Nun ist es so weit: ich habe die Mehrphasenausbildung für den A-Schein abgeschlossen und bin in dieser Sache sämtliche Verpflichtungen los.

    Mein Moped hat mit mir inzwischen auch rund 6500km gesammelt und ich denke, dass ich für einen Anfänger recht gut und sicher unterwegs bin.
    Die Angstnippel an den Fußrastern sind zwar noch immer jungfräulich, aber das könnte auch daran liegen, dass ich beim Fahren eher die Landschaft genieße, als darauf zu brennen, dass das Knie am Boden schleift - schnelles Fahren kann ich im Job oft genug.

    Dafür steht der Mondeo jetzt verhältnismäßig viel in der Garage und wartet treu und zuverlässig auf seinen Einsatz.
    Ich glaube, ich sollte ihm mal wieder ein paar Kilometer Autobahn gönnen :D

    Nice Greets
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Stimmt schon, dass das normal ist.
    Trotzdem ist ein Auto zum Fahren gemacht und nicht zum Stehen. Daher tut es mir irgendwo leider, dass ich den dicken ein wenig vernachlässige ... zumal der Grund dafür der höhere Spaßfaktor am Motorrad ist.

    Aber so ist das Leben.
    Die Kilometerleistung der beiden ist in Summe deutlich gestiegen, der Mondeo wurde dabei trotzdem entlastet und der Wertverlust damit gemindert - also auch nicht schlecht :D
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Mondeo steht auf Winterräden, Almera steht auf Winterrädern und das Motorrad steht MICHELIN Pilot Road 4. Da sagt MICHELIN, dass dieser Reifen seine optimalen Haftungseigenschaften bei Asphalttemperaturen zwischen -5°C und +30°C aufweist und wenn Schnee liegt, bleibts Möppi sowieso in der Garage. Kurt gesagt: bei mir ist Mobilität im Winter gesichert.

    Wie schauts bei euch aus? Seid ihr auch schon winterfit?
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • hallo alex , was macht das nebelhorn ?

    ich mußte dieses jahr ja auch mal räder wechseln da
    der winteressi ja auch mal etwas sommerliche sonne tanken durfte
    also mein fuhrpark ist winterfest
    entweder zugedeckt oder winterbereift
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • Das Nebelhorn wartet auf den 30.11. Da ist Termin zum Service und da schaut sich der Meister das auch gleich an.
    Das Audio-File war auch ihm nicht hilfreich, aber der Mann hat ein kreatives Team.
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Ort: Wien
    Temperatur: +8°C
    Himmel: bewölkt
    Wind: stürmisch

    mein Tagesplan: 8.00 bis 20.00 Uhr arbeiten, danach Familienfeier

    Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten!

    NG
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Ort: Saffig
    Temeratur: 10°C
    Himmel: Durchgehende Bewölkung
    Kaum Wind

    Aaaaaber: Strassen relativ trocken und salzfrei - hab die Cobra geweckt und bin offen Brötchen holen gefahren. 8)

    Ich wünsche euch auch schöne Weihnachten.
    Es gibt drei Wege, klug zu handeln:

    Nachdenken ist der edelste, Nachahmen ist der leichteste und Erfahrung ist der bitterste Weg.
  • Frohes Fest (gehabt) zu haben. ;)

    Gestern mit meinen Eltern allein den heiligen Abend verbracht, heute kommen Bruder, Schwägerin und Großmutter und abschließend kommt morgen eine sehr gute Freundin meiner Mum, dann ist Weihnachten schon wieder vorbei. Man, ging das dann wieder schnell. Und ab Donnerstag bekommen wir Besuch von einer sehr guten Freundin mit ihrem Mann, die uns unbedingt ihren neuen Erdenbürger vorstellen möchten. :) Ich freue mich schon. Sie werden über Silvester bleiben. Schauen wir mal, wie das so wird. ;)
    Der einzig wahre apfelkoenig! ;)
  • Aus gegebenem Anlass etwas Poesie, die ich heute zwischen 7.00 und 8.00 Uhr aus meinem Kopf in phosphatfreie Elektronen am Handy umgewandelt habe:

    Ich liege da, schon halb verreckt,
    bin bis zur Nase zugedeckt.
    Ein Nasenloch, das trieft und tropft.
    Das andere ist fest verstopft.

    Die Nasenflügel - rot, wie Feuer -
    brennen auch ganz ungeheuer!
    Im Hals glaub ich 'ne Feile drin,
    die Stimme ist schon längst dahin.

    Bei 37,2 Grad Fieber
    schmerzen Kopf und auch die Glieder.
    "Er liebte Dich", sag meiner Frau,
    denn ich fühle ihn schon ganz genau:

    des Todes Atem in mein' Nacken.
    Gleich wird er mich heftig packen
    und ins Nirvana dann geleiten.
    Dort werd ich ruh'n für alle Zeiten.

    Diese Qual! Ich kann nicht mehr!
    Gib mir doch ein Schneuz-Tuch her!
    Mach mir bitte einen Tee
    und reich mir auch den Nasenspray.

    Ich bleibe noch ein Weilchen liegen.
    Muss den Knochenmann besiegen!
    Muss ihm von der Sense hupfen.
    Schlimm ist so ein Männerschnupfen!
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Dem Tod hab ich ins Aug geblickt
    und habe ihn dann doch besiegt.
    Es geht bergauf - bin guter Dinge,
    dass ichs morgen wieder bringe.
    Die Nase ist heut ziemlich wund,
    doch sonst bin ich schon fast gesund.
    Für d' Genesungswünsche: vielen Dank.
    Ich war ja wirklich sterbenskrank.

    Nun bitte ich um viel Verständnis,
    denn es wird Zeit für ein Geständnis:
    Ich hab gelogen und gebellt:
    Es war um mich nicht schlimm bestellt.
    Mir ging es eher um Poesie
    und ein Gedicht voll Ironie ;)
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Mal ein ganz anderes Thema: ich warte darauf, dass es draußen endlich wieder sowohl tagsüber als auch nachts Temperaturen im Plus-Bereich gibt, damit ich meinen Wagen vom Salz befreien kann. Das Wägelchen sieht einfach schlimm aus. Dadurch das der Wagen schwarz ist, sieht man natürlich das Salz umso besser. Und das ist weiß Gott kein schöner Anblick.
    Der einzig wahre apfelkoenig! ;)