Laberthread der 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Ich hätte ja schon an Donnerstag zum Service fahren können, aber da viele noch vor Ostern ihr Bike auswintern wollen, konnte mir der Werkstattmeister nicht versprechen, dass ich sie noch am Donnerstag zurückbekomme. Weiters hat er in der Karwoche kein Leihgerät mehr zur Verfügung. Darum hab ich dann den Dienstag vorgeschlagen und er war hörbar erleichtert.

    @ Björn
    Ich hoffe, Du sagst solche Dinge nicht zu Leuten, die sich davon beeinflussen lassen. Und wenn doch, dann schau bitte vorher nach, ob sie entweder einen Organspendeausweis haben, oder in Österreich (wo jeder, der nicht im Widerspruchsregister eingetragen ist, als Organspender gilt) unterwegs sind :D

    NG
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Wavemaster schrieb:

    Gib Gas .. wenn jemand vor dir fährt .. machst du etwas falsch
    Man sagt: Nichts zieht einen Motorradfahrer mehr als das Rücklicht eines vorausfahrenden Motorradfahrers.
    Ich sage, das ist Quatsch.

    Der Fahrstil ist auch ein Spiegel der geistigen Reife.
    Mir ist mittlerweile ziemlich egal, wenn jemand meint, er müsse mich überholen.
    Manchmal passiert es mir sogar, dass sich jemand mit der Cobra anlegen will - soll ich mir ernsthaft ein Rennen mit 'nem Pampers-Bomber liefern, auf der Strasse ?!

    Fahr so, wie du dich wohlfühlst, zu dem Zweck machst du es schließlich. Und du weißt sicher genau, wie schnell man sich - gerade am Anfang - selbst überschätzt und was daraus resultieren kann.

    In diesem Sinne
    Gute Fahrt und immer genügend Grip unter den Gummis.
    Es gibt drei Wege, klug zu handeln:

    Nachdenken ist der edelste, Nachahmen ist der leichteste und Erfahrung ist der bitterste Weg.
  • Hat nicht lange gedauert: gestern hat offenbar jemand mein geparktes Motorrad auf die linke Seite gelegt und es wieder aufgerichtet.


    Ob ein anderes Fahrzeug beteiligt war, kann ich nicht mit Sicherheit sagen - der Polizist, der die Anzeige aufnahm, hat es mal als Unfall mit Fahrerflucht aufgenommen, wobei ich selbst eher an Vandalismus denke, da sonst keine Schäden sichtbar sind und der Hauptständer (auf dem das Motorrad stand) nicht verbogen ist und die Lage der Beschädigungen meines Erachtens eher gegen ein Umstoßen sprechen.
    Ich vermute vielmehr, dass jemand das Motorrad vom Hauptständer holte und von der Tatsache, dass die Lenkersperre aktiv und ein Gang eingelegt waren, überrascht wurde und das Motorrad deshalb umfiel.


    Ob das Absicht war, ob es sich um eine jugendliche Mutprobe handelte, oder ob jemand probesitzen wollte und das schief ging, kann ich nicht beurteilen.


    MorgenVormittag werde ich mal den Versicherungs-Gutachter und danach die Werkstatt besuchen.
    Da ich am Dienstag nach Ostern einen Termin fürs Service habe, lässt sich das vielleicht bereits mit der Reparatur verbinden.


    Ich frage mich aber: wieso hinterlassen die Leute bei sowas keine Nachricht? Haben sie Angst vor den Folgekosten? Wenn ich Schei*e baue, dann muss ich dafür auch geradestehen.


    Sichtbare Schäden, die ich bis jetzt entdecken konnte (alle links):
    .) Kupplungshebel: Spitze abgebrochen
    .) Sturzbügel: Metall zerkratzt, Lackschaden
    .) TopCase: seitlich zerkratzt
    .) Spiegelgehäuse: zerkratzt
    .) vorderer Blinker: zerkratzt und in der Verankerung gelockert
    .) Hauptständer: Metall zerkratzt, Lackschaden
    .) Lenkergewicht zerkratzt
    .) irgendwas hab ich sicher noch nicht entdeckt ...


    So, wollte einfach mal meinen noch immer vorhandenen Ärger ablassen ...


    NG
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • der_ast schrieb:

    gestern hat offenbar jemand mein geparktes Motorrad auf die linke Seite gelegt
    Scheiße, das tut in der Seele weh. Tut mir leid für dich.


    der_ast schrieb:

    Wenn ich Schei*e baue, dann muss ich dafür auch geradestehen.
    Mit dieser veralteten Einstellung stehen wir langsam ziemlich alleine auf weiter Flur.

    Mittlerweile heißt es: Nimm was du kriegen kannst, scheiß auf andere und lass dich nicht erwischen.
    Es gibt drei Wege, klug zu handeln:

    Nachdenken ist der edelste, Nachahmen ist der leichteste und Erfahrung ist der bitterste Weg.
  • V6GT schrieb:

    Wavemaster schrieb:

    Gib Gas .. wenn jemand vor dir fährt .. machst du etwas falsch
    Man sagt: Nichts zieht einen Motorradfahrer mehr als das Rücklicht eines vorausfahrenden Motorradfahrers.Ich sage, das ist Quatsch.
    Ist aber Tatsache. Vorallem fährt man ruckzuck eine linie die man sonst nie fahren würde.. weil man sich ziehen lässt.
    Daher schau ich .. das ich freie fahrt habe



    Scheise mit dem Motorrad. Das ist der Grund wieso ich bei Ausfahrten in Sichtweite bleibe. Die Leute haben keinen Respekt mehr vor Eigentum.

    Hab mir jetzt den Obama als Navistimme geholt. Jedesmal wenn ich zu schnell fahre sagt es/er : Yes we can !
  • Das kann gut stimmen, Björn. Wenn man die passenden Motivation hat, traut man sich mehr. Da muss man dann nur aufpassen, dass die Motivation nicht das Können übersteigt.

    In Sichtweite kann ich leider bleiben, weil ich das Bike @work auf der Straße abstellen muss und dann mit dem Krankenwagen 12 Stunden unterwegs bin --> ich sehe meine "Vicky" in der Früh, wenn ich sie abstelle und am Abend, wenn ich wieder aufsteige. Dazwischen muss sie ohne mich auskommen ...
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Das mit deiner Vicky ist in der Tat echt schei. Und leider stehen wir mit der Einstellung, dass man für seine Fehler gerade stehen muss, tatsächlich allein auf weiter Flur. Naja, schade ums Motorrad, aber es wird sich reparieren lassen. ;) Ich drücke die Daumen für den Gutachter und die Versicherung.

    Dafür habe ich etwas Erfreuliches: ich habe bei meinem "Blacky" heute die erste Inspektion im Rahmen der Ford Flatrate erhalten und es sind endlich wieder "Sommerschuhe" auf ihm. :) Und für den Leihwagen habe ich bisher auch nur das Volltanken gezahlt. Mal schauen, ob, und wenn ja, wie hoch die Rechnung sein wird, die vom Autohaus kommt.
    Der einzig wahre apfelkoenig! ;)
  • Na, dann hoffen wir mal, dass die Rechnung niedrig bleibt ...

    Meine wird die € 400,- nicht übersteigen, denn genau dafür hab ich ja eine Kasko-Versicherung abgeschlossen.

    NG
    Alex

    Edit: lt. Versicherung kommt der Schaden auf rund € 1000,- Plus Arbeitszeit.
    Naja, da zahlt sich die Kasko schon aus ...
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Auch ich wünsche allen hier Frohe Ostern. :)

    Mal etwas ganz Anderes: ich habe heute beim Aufräumen ein Ford Relais gefunden. Es trägt die Bezeichnung "G1UHW". Ich kann leider nicht erkennen, ob es noch funktionstüchtig ist und somit verwendbar wäre. Kann mir aber zumindest jemand hier beantworten, was das für ein Relais ist? Dank dem großen Auktionshaus konnte ich wenigstens schon einmal herausfinden, dass es sich offenbar um ein Teil für/vom Escort handelt. Lasst mich bitte nicht "doof sterben". ;)
    Der einzig wahre apfelkoenig! ;)
  • Das ist ja mal eine geniale Idee. Wieviele Eltern gibt es, die tatsächlich - nur damit das Baby schläft - mit dem Auto im Kreis fahren? Auch wenn es meines Erachtens eine übertriebene Maßnahme ist, sind es doch genug. Diese Erfindung könnte diesen Leuten tatsächlich das Leben erleichtern und gleichzeitig die Umwelt schonen.
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Da ist was dran, meine Frau und mein Sohn schlafen als Beifahrer hervorragend - in JEDEM Kraftfahrzeug.
    Meine Frau ist bei einer eintönigen Autobahnfahrt sogar schon hinten auf dem Motorrad eingeschlummert.
    Es gibt drei Wege, klug zu handeln:

    Nachdenken ist der edelste, Nachahmen ist der leichteste und Erfahrung ist der bitterste Weg.
  • Also das rechte ist hoher Sicherheit eine Lampe. Im passenden Lampenträger kann sie - wenn man sie mit 12V Strom versorgt - vermutlich leuchten.
    Das andere sind vermutlich Relais. Könnten aus einem Escort stammen und können - wenn man sie mit 12V Strom versorgt - vermutlich klacken und dabei etwas (zB. Hupe, Licht, ...) ein- oder ausschalten.

    :undwech
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • der_ast schrieb:

    Das ist ja mal eine geniale Idee. Wieviele Eltern gibt es, die tatsächlich - nur damit das Baby schläft - mit dem Auto im Kreis fahren? Auch wenn es meines Erachtens eine übertriebene Maßnahme ist, sind es doch genug. Diese Erfindung könnte diesen Leuten tatsächlich das Leben erleichtern und gleichzeitig die Umwelt schonen.
    Ich bin gern mit meiner kleinen rumgefahren .. gibt nichts entspanteres als sich nachts um 4 nen Döner holen .. keine Schlange, kein anstehen .. Kleine schlafend abliefern daheim und dann gleich ins Geschäft.
    Aber zum Glück schläft sie jetzt gut.... Seit dem Umzug ist der nächste Dönerladen 20 km entfernt.

    Hab mir jetzt den Obama als Navistimme geholt. Jedesmal wenn ich zu schnell fahre sagt es/er : Yes we can !