Handbremse einstellen

  • Handbremse einstellen

    Hallo!

    Ich habe bei meinem MK2 Turnier die beiden hinteren Bremssättel erneuert und bei der Gelegenheit habe ich auch die beiden Handbremszüge erneuert.
    Nun zieht die Handbremse wieder schön gleichmässig und es ist auch wieder alles dicht.
    Aber ich muss den Handbremshebel bis zum Anschlag anziehen damit der Wagen auch am Berg stehen bleibt.
    Ich absolut keine Möglichkeit zum Einstellen des Handbremshebels gefunden.
    Weder am Handbremsseil (dort wo sich das Seil nach links und rechts aufteilt) noch am Handbremshebel konnte ich was finden.
    Es wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

    Gruß Benjamin

    PS Ich habe auch im "So wird´s gemacht nachgesehen", aber die dort erwähnte Einstellschraube konnte ich nicht entdecken.
    Ford Mondeo. Die neue Erfahrung.
  • OK, das hatte ich mir anders vorgestellt.

    Dann komme ich wohl nicht an einem neuen (gebrachten) Handbremshebel vorbei.

    Muss ich denn um einen auszubauen das Handbremsseil über dem Auspuffabschirmblech an dem Verteiler aushaken oder kann ich das Seil oben einfach aushaken?

    Ich frage weil ich gerne einen beim Verwerter holen würde, bloss da kommt man ja so schlecht an den Unterboden.

    Schon mal Danke für Eure Antworten.

    Gruß Benjamin
    Ford Mondeo. Die neue Erfahrung.