Grundsätzliche Fragen und Meinungen zu Mustang

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Grundsätzliche Fragen und Meinungen zu Mustang

    Hallo liebe FoBo-Gemeinde,

    nachdem mein heissgeliebter Cougar so langsam ins Alter kommt, in welchem man ihm ein wenig Ruhe gönnen sollte, befasse ich mich ein wenig
    mit dem Kauf eines gebrauchten Mustangs.
    Vorab, ich werde meinen Cougar definitiv nicht verkaufen oder verschrotten - er bekommt einen schönen warmen und trockenen Garagenplatz...

    Nun aber zum Thema:
    Ich wollte mir gerne einen neueren Mustang, ältestenfalls ab Bj 2005/2006 kaufen, habe aber keinerlei Erfahrung mit diesem Auto. Daher wollte ich mal ein
    paar Fragen loswerden und Meinungen einholen, um mir ein erstes Bild zu verschaffen. Also, los geht es mit dem Fragenkatalog:

    - Wie schaut es mit Preisen aus, was darf ein gebrauchter Mustang (in etwa) kosten, wenn er in etwa folgende Daten erfüllt:
    BJ2005/2006 - V6 - möglichst Schaltgebtriebe - umgebaut auf deutsche Norm/STVZO - höchstens 20-30 tkm
    - Wie schaut es nach Eurer Erfahrung mit der Alltags-Tauglichkeit aus
    - Kann man den V6 mit Autogas ausstatten ? Evlt. Ethanol-Varianten?
    - Wie ist die Haltbarkeit dieser Autos?
    - Wie ist die Versorgung mit Ersatzteilen? Kosten für Teile? Wie gut kommt man überhaupt dran?
    - Wo findet man am besten einen Mustang? Beim Ford Händler "um die Ecke" wie z.B. FordGarage in Frankfurt a.M., privat, Impoteure?

    Soweit erstmal viele viele Fragen und ich wäre für jede Antwort - und auch jede Meinung - dazu dankbar....

    Grüße
    Sascha
    Das Leben ist ein sch**** Spiel - aber die Grafik ist halt geil....