Ford Scorpio 2.9 i GL V 6 1988 - Anlasserprobleme

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Ford Scorpio 2.9 i GL V 6 1988 - Anlasserprobleme

    Hallo ihr lieben Fans von Ford Scorpio,

    Ich habe bei meinem Ford Scorpio 2.9 i GL einen neuen Autoradio angebaut, richtig angeschlossen und habe seit längerer Zeit gemerkt, dass der Anlasser fast nicht mehr dreht und somit auch viel Strom braucht, dass jeweils beim Starten die gespeicherten Sender rausgeflogen sind.

    Letzten Samstag wollte ich nach 1 Woche stehen das Auto wieder starten, da drehte der Anlasser gar nicht mehr, sondern man hörte unten beim Beifahrersitzt vorn nur ein Relais mit Geräuschen, wenn ich der Anlasser betätigen wollte.

    Es liegt vermutlich schon selber am Anlasser.

    Frage: Auf welcher Seite ist der Anlasser, denn das Auto steht in eine Einzelgarage, wo ich schlecht zum Motor komme, da es ein Automat ist, müsste ich den Anlasser an Ort und Stelle wechseln.

    Besten Dank für Eure Ratschläge.

    Gruss aus der Schweiz.
  • Hallo,

    der Anlasser sitzt links (auf der Fahrerseite). Wenn du das Auto mit einem Wagenheber links weit genung aufhebst (Sicherung Böcke etc. nicht vergessen) kommste ran, ist aber schon ein Gefummel.

    Bist du sicher das es der Anlasser ist und nicht die Batterie?

    Gruß
    Michael
    91er Ford Scorpio 24V Stufenheck
    92er Ford Scorpio 24V Stufenheck Werksfuturaumbau
    88er Ford Sierra Cosworth 2WD
    90er Ford Sierra Cosworth 4x4
    83er Ford Sierra XR4i (2,8l V6)
  • es war doch die Batterie

    @Roadrunner29,

    Danke für den Tipp. Es war doch die Batterie.

    Gruss

    [quote='Roadrunner29','index.php?page=Thread&postID=873791#post873791']Hallo,

    der Anlasser sitzt links (auf der Fahrerseite). Wenn du das Auto mit einem Wagenheber links weit genung aufhebst (Sicherung Böcke etc. nicht vergessen) kommste ran, ist aber schon ein Gefummel.

    Bist du sicher das es der Anlasser ist und nicht die Batterie?

    Gruß
    Michael[/quote]