Wer hat LPG-Erfahrung mit Duratec30?

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Wer hat LPG-Erfahrung mit Duratec30?

    Hallo.

    Habe seit gestern meinen Ami (Fusion mit 3.0 Duratec-Motor) zu Hause und werde baldmöglich eine Gasanlage einbauen lassen.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Duratec-Motor und LPG-Betrieb? Positive oder negative Erfahrungen? Tipps?



    Matze
    ´15er Grand Tourneo Connect 1,6TDCI
    ´09er C-Max
    ´07er Fusion V6 SE 3.0 LPG
    ´04er Fiesta 1.3 LPG
    (´02er MV Agusta - Cagiva Navigator 1000)
    ´98er Scorpio Ghia 24V Exclusive
    ´90er Sierra Ghia 2.9i
    (´67er MotoGuzzi V7-700cc)
  • gasfest - nicht gasfest .....

    ... also laut Umrüster (2 habe ich gefragt) gibt es da keine Probleme. Ich habe inzwischen auch Leute mit ST220-Mondeos "kennen gelernt" die ohne Probleme mit Gas fahren.
    Der Umrüster, bei dem ich meinen Scorpio habe umbauen lassen, macht das inzwischen seit 10 Jahren äußerst erfolgreich, daher habe ich eigentlich auch keine Bedenken wenn der grünes Licht gibt.

    @ sonne: hast Du denn selber schlechte Erfahrungen gemacht bzw. kennst Du Leute mit schlechten Erfahrungen?
    ´15er Grand Tourneo Connect 1,6TDCI
    ´09er C-Max
    ´07er Fusion V6 SE 3.0 LPG
    ´04er Fiesta 1.3 LPG
    (´02er MV Agusta - Cagiva Navigator 1000)
    ´98er Scorpio Ghia 24V Exclusive
    ´90er Sierra Ghia 2.9i
    (´67er MotoGuzzi V7-700cc)
  • Hi,

    also laut allgemeinen Leumund und Profiaussage sind die Duratecs durchaus gasfest...gerade die größeren (Duratec 30, 35, 37)

    Ich bin auch der Meinung, dass der Umrüstung nicht viel entgegensteht. Ob Flashlube oder nicht, wäre vielleicht noch eine Glaubensfrage.

    Wenn mir meine Finanzsituation im Moment nicht zu knapp wäre...ich hätte schon längst umgerüstet und wenn ich mich recht erinnere, hat ein Ford Flex Fahrer hier im Forum auch bereits umrüsten lassen und hat keine Probs.



    Gruß

    Marc
  • ... habe da mit meinem Umrüster auch lange drüber gesprochen. Er sagte dass es für (sogut wie jeden Benziner) eine Lösung gibt, es wäre letztendlich eine Sache der Komponenten und der Einstellung. So gibt es Motoren die nicht "Vollgasfest" sind, bei denen kann man die Einstellung so wählen, dass bei Überschreitung einer bestimmten Drehzahl wieder auf Benzin umgeschaltet wird. Ist nur ein Beispiel an dieser Stelle, da ich nicht die Geduld habe alles zu tippen was wir besprochen haben ......

    Flashlube verkaufen die fast nie und raten auch nicht dazu, andere hingegen raten unbedingt dazu. Wozu dient das überhaupt genau? Wenn ich das richtig verstanden habe ist das für die Ventilsitze, oder?
    Kostet ja bei der Umrüstung nicht viel mehr. Aber wie ist das denn mit den Betriebskosten? Hat jemand Flashlube drin?


    Matze
    ´15er Grand Tourneo Connect 1,6TDCI
    ´09er C-Max
    ´07er Fusion V6 SE 3.0 LPG
    ´04er Fiesta 1.3 LPG
    (´02er MV Agusta - Cagiva Navigator 1000)
    ´98er Scorpio Ghia 24V Exclusive
    ´90er Sierra Ghia 2.9i
    (´67er MotoGuzzi V7-700cc)
  • Ich habe mit meinen ST200 (Duratec25) schon ca. 160tkm auf Gas runter, und das bei einer Gesamtlaufleistung von 258tkm.

    Bisher ohne Prob.

    Vg

    Edit: Habe Flashlube drinne, das Öl wird mit in die Ansaugbrücke gespritzt. Soll wohl dafür sorgen das die Verbrennungstemperatur herrabgesenkt wird.
  • @ FloW:

    habe jetzt auch unterschrieben für Umrüstung, auch mit Flashlube. Was ganz genau das letztendlich macht weiß ich auch nicht, aber ist halt für die Ventile weil die das sonst nicht lange mitmachen würden. Bei meinem 2.9er Scorpio damals ging das ohne, aber bei dem Duratec hat mir der Umrüster das jetzt empfohlen.
    Naja, und dann will ich doch mal schwer hoffen dass ich nach 160tkm auch noch sagen kann: ... ohne Probleme.
    Wie sieht es denn mit dem Verbrauch bei Dir aus im Vergleich zu Benzin? Und wie hoch ist der "Verbrauch" bei diesem Flashlube-Öl?


    Matze
    ´15er Grand Tourneo Connect 1,6TDCI
    ´09er C-Max
    ´07er Fusion V6 SE 3.0 LPG
    ´04er Fiesta 1.3 LPG
    (´02er MV Agusta - Cagiva Navigator 1000)
    ´98er Scorpio Ghia 24V Exclusive
    ´90er Sierra Ghia 2.9i
    (´67er MotoGuzzi V7-700cc)
  • Servus

    ich habe bei meinem Flex 3,0 Duratec seit 10000km ne Gasanlage mit Flashlube drin.

    Super zufrieden. Keinerlei Probleme oder Störungen.

    Brauche ca. 1,8l Gas mehr als Benzin.

    Vorher so 13 Liter Sprit, jetzt 15 Liter Gas. Ich kanns nur empfehlen.

    LG Andy

    Preis mit Lube 2200 Euronen
    Out of the System
  • 2200 zahle ich auch all inclusive
    Mein Fusion ist mit 10 Liter zufrieden, mal sehen wie viel er mehr braucht auf Gas.
    ´15er Grand Tourneo Connect 1,6TDCI
    ´09er C-Max
    ´07er Fusion V6 SE 3.0 LPG
    ´04er Fiesta 1.3 LPG
    (´02er MV Agusta - Cagiva Navigator 1000)
    ´98er Scorpio Ghia 24V Exclusive
    ´90er Sierra Ghia 2.9i
    (´67er MotoGuzzi V7-700cc)
  • 3 Jahre später .....

    Hallo.

    Wow, das ist schon 3 Jahre her? Unglaublich.

    Habe jetzt 80tkm runter mit der Gasanlage im 3.0-Duratec-Fusion und alles takko. Flashlube ist allerdings sehr früh (noch 2011) rausgeflogen und ich habe eine gesteuerte Additiv-Dosierung mit P1000.
    Verbrauch ist 11 Liter im Normalbetrieb, das ist 1 Liter mehr als mit Benzin - damit kann man glaube ich bestens zufrieden sein.
    Zündkerzen laufen jetzt schon über 50tkm, die könnte (sollte?) ich vielleicht mal tauschen. Aber läuft noch alles einwandfrei


    Matze
    ´15er Grand Tourneo Connect 1,6TDCI
    ´09er C-Max
    ´07er Fusion V6 SE 3.0 LPG
    ´04er Fiesta 1.3 LPG
    (´02er MV Agusta - Cagiva Navigator 1000)
    ´98er Scorpio Ghia 24V Exclusive
    ´90er Sierra Ghia 2.9i
    (´67er MotoGuzzi V7-700cc)