97er Courier - Bateriekontrolleuchte brennt ständig und Generator lädt nur mässig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • 97er Courier - Bateriekontrolleuchte brennt ständig und Generator lädt nur mässig

    Hallo erstmal!



    Ich hab mir vor kurzem einen 97er Courier Diesel gekauft.

    Jetzt bin ich hier da ich einen fetten Fehler hab und nicht mehr weiter weis.



    Nach einem Wechsel der Kupplung brannte die Batterieleuchte und der Generator
    brachte nur ca. 9Volt raus. Hab dann den Generator gegen einen vom Verwerter
    getauscht - mit dem Ergebnis dass die Kontrolleuchte nicht mehr brannte und der
    Generator wieder nur 9Volt brachte. Und noch mal wiederholt. Diesmal brachte
    der Gebrauchte ca 11Volt und die Leuchte blieb wieder aus. Hatte dann die Faxen
    dicke und mir nen neuen Generator gekauft. Mit dem Ergebnis dass die
    Kontrolleuchte nun permanent leuchtet, aber der Generator unter Last ca. 12,4
    Volt bringt. Reicht um Fahren zu können. Nur wenn man permanent das
    Heizungsgebläse an, oder ein Radio verbaut hat wird die Batterie nicht mehr
    genug geladen.



    Momentan hab ich keinen Schimmer mehr was es sein kann. Hat hier jemand eine
    Idee?



    Im Voraus schon mal herzlichen Dank



    Liebe Grüße

    Stefan