MZ-Nico - 2010-2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
    Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

    • Gestern habe ich mein Baby mal auf die Rolle geschickt ... meine Umbauten brachten zwar weniger Leistung als erhofft, aber der Blick auf das Leistungsdiagramm zeigt eine sehr schön gleichmäßige Leistungsentfaltung, also kann man mit dem Ergebnis doch recht zufrieden sein.



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MZ-Nico ()

    • 2waq schrieb:

      lt Diagramm hast du nun 20PS mehr Leistung als Standart, seh ich doch richtig oder? Was hast n alles dafür umgebaut?


      Vielleicht zwanzig mehr als die meisten Cougar, da die Motoren leistungstechnisch eher nach unten streuen ... aber es sind nur 9 PS mehr als Werksangabe.

      Was ich gemacht habe steht etwas weiter oben ...
      • K&N 57i Kit
      • poliertes Ansaugrohr
      • ST200 Ansaugbrücke (poliert)
      • ST200 Schaltklappen
      • ST200 Einspritzdüsen
      • ST200 Benzindruckregler
      • ST200 Drosselklappe
      • ST200 Luftmassenmesser
    • MZ-Nico schrieb:

      2waq schrieb:

      lt Diagramm hast du nun 20PS mehr Leistung als Standart, seh ich doch richtig oder? Was hast n alles dafür umgebaut?


      Vielleicht zwanzig mehr als die meisten Cougar, da die Motoren leistungstechnisch eher nach unten streuen ... aber es sind nur 9 PS mehr als Werksangabe.

      Was ich gemacht habe steht etwas weiter oben ...
      • K&N 57i Kit
      • poliertes Ansaugrohr
      • ST200 Ansaugbrücke (poliert)
      • ST200 Schaltklappen
      • ST200 Einspritzdüsen
      • ST200 Benzindruckregler
      • ST200 Drosselklappe
      • ST200 Luftmassenmesser


      danke für die info. sehr sehr schicken wagen hast du da auf jeden fall
    • silver_cougar_v6 schrieb:

      tust du mir bitte einen gefallen??? lass den cougar so wie er jetzt ist und ändere nichts mehr. die bewunderung von mir kann ich nicht in worte fassen
      MEGARESPEKT

      mfg


      Das kann ich gar nicht versprechen ... was mache ich denn mit den Teilen die gerade beim Lackierer sind? Und mit den Teilen, die schon auf Lager liegen und zusammen mit den lackierten Sachen eingebaut werden sollen? Und was ist mit den schönen Plänen für den nächsten Winter ... muss ich meinem Sattler jetzt sagen, dass er ein paar Aufträge weniger hat?

      Ich kann nur versprechen, dass sich zumindest außen nicht mehr viel ändern wird ... und wenn, dann passt es zu dem bisher umgesetzten Konzept. Einen krassen Stilbruch habe ich nicht geplant. ;)
    • Da nach 15 Jahren das Lederlenkrad schon recht abgegriffen war und die Nähte so langsam ihren Dienst quittierten ließ ich es vom Sattler überarbeiten. Nach dem Motto "Wenn schon, denn schon!" wurde diese Gelegenheit gleich genutzt um das Lenkrad optisch etwas sportlicher zu gestalten.
      Es wurde mit Daumenauflagen versehen und ein klein wenig aufgepolstert. Links und rechts wurde es mit gelochtem Nappaleder bezogen, während oben und unten hochwertiges Alcantara Akzente setzt. Einen weiteren Akzent setzen die grünen Nähte, die nun auch auf Handbrems- und Schaltsack zu finden sind.



      Demnächst gibt's dann Bilder vom neuen Front-Upgrade!
    • Rundherum hat sich ja schon viel getan, nur die Front war noch zu seriennah ... das änderte sich als mir ein Frontansatz von MS-Design in die Hände fiel. Auch wenn dieser Frontspoiler von der Form her recht dezent ausfällt, so ändert er doch das Gesamtbild entscheidend.

    • Der Frontumbau wird nun komplettiert von einer Lufthutze (OEM-Nachbau) und einem Custom-Grill (NOL-Nachbau ohne Mittelsteg). Durch dieses Upgrade passt, in meinen Augen, die Front nun perfekt zum sportlichen Heck und rundet somit das Gesamtkonzept ab.



      silver_cougar_v6 schrieb:

      tust du mir bitte einen gefallen??? lass den cougar so wie er jetzt ist und ändere nichts mehr. die bewunderung von mir kann ich nicht in worte fassen
      MEGARESPEKT

      mfg

      So ... nun ist er fertig (zumindest außen ... für den Innenraum hab ich aber noch den einen oder anderen Plan :D )
    • Für sonnige Tage hat der Cougar jetzt auch eine 'Sonnenbrille'. Die G.T.Styling Rauchglas-Cover werden geclipt und sind mit wenigen Handgriffen für Treffen montierbar und danach genau so schnell demontierbar. (Dies ist notwendig da sie leider im Bereich der StVZO nicht zulässig sind)



      Im Motorraum sorgt ab sofort eine Kevlar-Carbon- IMRC-Abdeckung für eine etwas sportlichere Optik.

    • Für die Saison 2o15 bekamen die Räder ein neues, sportlicheres Design. Das Bett wurde schwarz lackiert und es gab grüne Felgenringe im GP-Style. Passend dazu wurden auch die Bremssättel im gleichen grün lackiert.



      Für eine sportliche Optik gab es außerdem einen Racing Tow Hook ... hoffen wir, das er nie gebraucht wird!



      Im Innenraum ging es weiter mit dem Lackieren der Tachoabdeckung. Diese bekam anschließend noch ein Pinstripe von NitroGrafX.
      Und da Saugnapf-Halterungen nicht gerade ein Eyecatcher sind, wurden Navi und Tablet nun fest an einer Eigenbau-Konsole montiert.