Canada & USA Ford Bilder.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Canada & USA Ford Bilder.

    Bin wieder zurück.
    Hoffe es ist ok das ich nen neuen Thread aufmache.
    War diesmal in mehrer Staaten bzw. Provinzen. Die ersten bilder stammen von einem Fordhändler in Brockville Ontario, Canada. Die ander von einem Händler in Richmond Virginia, USA. Da wollte mir der verkäufer doch glatt den neuen F150 Raptor andrehen:-) War schon lustig, die zeit dort.
    Als erstes hab ich den Leihwagen noch mit drauf. Zwar kein Ford aber trozdem nicht schlecht. Habe über 5000km draufgeprügelt:-)

    -Der zweite ist der neue Fusion.
    -Dritter ist der neue Focus

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ebel76 ()

  • Hm, schade das ich immer nur fünf bilder anhängen kann. Kann man das nicht zusammenfügen?

    -Nochmal der neue Focus
    -Fusion
    -Alter Focus. Allerdings vorne bißchen anders und rote blinker.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ebel76 ()

  • Nochmal ein alter von hinten.
    -Der alte Taurus
    -zweites foto ist in der mitte ein Chrysler
    -Der 2008er Taurus
    -Der weiße ist der aktuelle Explorer.

    Morgen kommen noch mehr. Ich muss leider schluss machen für heute.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ebel76 ()

  • Moin.

    feine Autos hast Du da.

    bin nur vom neuen Taurus etwas enttäuscht.
    Hab schon viele Videos und Pressefotos gesehen, wo er überzeugend rüberkommt. Auf diesen "normalen" Fotos spricht er mich nicht mehr so übermäßig an.

    Kleine Ergänzungen/Korrekturen noch zu Deinem dritten Beitrag:
    Der schwarze auf dem dritten und vierten Bild ist ein Taurus X so eine Art "Allroad Quattro" auf Taurus-Basis. Ist allerdings etwas größer und ein 6 bzw. 7Sitzer(vergleichbar Q7).

    Der weiße ist kein Explorer sondern eine Nummer größer.
    In dem Fall wohl ein Expedition Sport.

    Auch wenn es kein Ford ist, hab ich auch dazu eine Info:
    Der Chrysler in der Mitte ist ein Chrysler Concorde (ich glaube ein 2005er...ok ist 2004er, hab das Nummernschild nicht gesehen :rolleyes:). Feines komfortables Auto, dass einen Hauch oberhalb des M300 angesiedelt war (wird nicht mehr gebaut) und einige Technik-Komponenten mit diesem teilte.

    Freue mich dann auch auf mehr.


    Gruß
    Marc

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marccom ()

  • Hi,

    hmm...also wenn es was gibt, was in USA in den letzten Jahren out war, dann klassische Station Wagon. Besonders in der Klasse.
    Also hat Ford absolut richtig damit gehandelt, ihn in diesem Format herauszubringen.
    Nur den Explorer mit dem Freestyle/Taurus X ersetzen zu können, war von Anfang an eine Schwachsinns-Idee. Aber davon hat Ford ja sehr schnell Abstand genommen.
    Parallel dazu den Ford Edge aufzustellen hatte ich persönlich allerdings auch als überflüssig erachtet. Heute weiß man, das Ford alles richtig gemacht hat, da der Edge sich ja sichtlich verkauft wie geschnitten Brot.

    Lange Jahre habe ich immer auf den Taurus X bzw. seinem Vorgänger geschielt, weil ich das Konzept überzeugend fand und vermutete, dass mir das Platzangebot des Edge auf Dauer nicht ausreicht.
    Wie man ganz lins erkennen kann, bin ich da heute schlauer und gebe vorerst meinen Eddie für nichts in der Welt mehr her.
    Außer vielleicht für den Nachfolger oder dessen Lincoln-Pendant mit Duratec35-EcoBoost. :mua
  • Was den Taurus angeht, hab ich hier mal bilder vom neuen. Ach, und der Transit Connect wurde bei denen jetzt auch eingeführt.
    Diese bilder machte ich in Richmond, Virginia.
    Es folgen noch mehr bilder. Aber leider muss ich gleich wieder los.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ebel76 ()

  • Also ich mag den Taurus! Hat ein wenig was von einem Lincoln, nur zu Ford Preisen.

    Hast du auch Fotos von anderen Autos? Die Fords sind ja schön und gut, aber für die USA doch ein wenig unspektakulär. :D
    Ich denk da an Cadillac Escalade, alle Formen von Lamborghini, Ferrari, etc.
  • Ist das wieder so ein verzweifelter Versuch Streit vom Zaun zu brechen...?

    @ebel

    Lass Dich nicht beirren...gibt genug, die sich für DEINE Bilder interessieren.

    Die wissen wollen, welche Fahrzeuge DIR so untergekommen sind und wie DU sie eingefangen hast.



    Kurzum:

    Her damit!