Sauerei (Spritpreise)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Und TÜV, Dekra etc. wundern sich, warum der Wartungszustand der Fahrzeuge von Jahr zu Jahr schlechter wird :wand , und dadurch bedingt immer mehr rollende Zeitbomben unterwegs sind die schon fast auseinanderfallen. :wand :wand :wand :kotz:
  • Ich wollte damit eigentlich sagen, das die Leute aufgrund der unverschämt hohen Spritpreise eben irgendwo anders sparen. Ob das nun sinnvoll ist oder nicht, und da werden nunmal nicht unbedingt notwendige Reparaturen hinausgeschoben. Zum TÜV muß man ja eh alle 2 Jahre (außer Neuwagen = 3 Jahre beim ersten Check).
  • Das willst du nicht wirklich, so wie die hier fahren haelt dein Auto nicht lange. Hier gibt es keine Vorfahrt, hier zaehlt nur wer zuerst da ist darf zuerst fahren oder wer draengelt gewinnt. Wenn wir nicht KFOR auf den Autos zu stehen haetten und die einheitliche Tarndruck- Lackierung muessten wir genauso fahren. Aber so beachtet man uns wenigstens.( Ab und zu) und zu allem Pech kommt man sich auf den Hauptverkehrswegen vor wie auf ner schlechten Landstrasse. Nicht weil sie so leer ist sonder so kaputt. Die restlichen wege moecht ich erst garnicht erwaehnen. zum glueck fahren wir fast nur Gelaendewagen. :rolleyes:
  • Original von southern_coug
    Sind die nicht auch gerade dabei die Preise beim TÜV anzuheben?!? Bilde mir ein sowas sei geplant gewesen.


    Jupp, glaube so um die 20% anhebung auf ASU und Führerscheingebühren... zum Glück hab i meinen ja scho ;)

    Neuer Rekord bei uns 99Cent fürn liter Diesel Stand gestern :kotz:

    mfg
    Alex
  • Das is ja wohl das tüpfelchen auf dem i das kann ja wohl nicht deren ernst sein die kriegen noch nicht mal die lkw maut hin und denken jetzt schon über eine pkw maut nach!!!!!!!die machen sich total lächerlich und merken das noch nicht mal!!!!!!!!!!
    es kommt nicht darauf an wieviel man austeilen kann sondern wieviel man einstecken kann und trotzdem weiter macht
  • @muckel
    Wieso? Bei unserem überaus üppigem Haushalt können wir doch ruhig noch ein paar Milliarden für ein nicht funktionierendes PKW-Maut System ausgeben. :mp:
    Aber die Jungs müssen sich ja auch keine Gedanken um sowas machen, die haben ja ihren dicken Phaeton oder was weiß ich vor der Haustüre und der wird ja vom Steuerzahler bezahlt.
  • Aber trotzdem is es völliger schwachsinn!!!!! Möchte mal wissen wie die immer auf sollche schwachsinnigen ideen kommen!!!!!!! :wand :wand
    es kommt nicht darauf an wieviel man austeilen kann sondern wieviel man einstecken kann und trotzdem weiter macht
  • ...und dann wundern sich unsere Herrn Politiker, dass die Wirtschaft am Boden ist. Denn wenn die Spritpreis weiter steigen und die anderen Kosten fürs Autofahren auch noch in eine astronomische Höhe schnellen, werden wohl auch weniger Fahrzeuge verkauft werden. Und schließlich ist die Automobilbranche das Zugpferd der deutschen Wirtschaft. Wenn dann auch noch eine PKW Maut kommen soll, sehe ich schwarz. :rolleyes: Viele Leute können es sich ja kaum noch leisten zur Arbeit zu fahren. Und wie soll das dann erst in ein paar Jahren aussehen?? :wand
  • Original von muckel
    Aber trotzdem is es völliger schwachsinn!!!!! Möchte mal wissen wie die immer auf sollche schwachsinnigen ideen kommen!!!!!!! :wand :wand

    kann ich dir beantworten,in Berlin!!!!!! heute mit rot-grünen Zipfelmützen,in zwei jahren mit schwarzen Mützchen.
    Zu TÜV :die wißen das wir alle 2 Jahre hin müssen,=gelddruckmaschine
    Spritpreise,immer das gleiche,entweder kommen die Ferien,oder Krieg im Irak,oder die Ami kaufen alles auf(sind aber auch spritsäufer)Fakt ist ,der kleine Mann/frau darf zahlen.das ist zum :kotz: gehören alle :mp: