Ford Econovan XLT

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Mk4Zetec schrieb:

    Mein ehem. Ford-Händler hatte nen Econovan Mitte / Ende der 90er in seinem Fuhrpark. Heckmäßig passt Mazda E2000/2200 Mitte der 80er bis in die frühen 90er - Front um 85 rum sollte auch passen. Erst später wurde diese maßgeblich verändert.

    Ich hatte mal 2 Radlaufkästen hinten vom alten E-2000 bestellt, in der Hoffnung sie passen.
    Der Radius der Radläufe war aber aber 2 cm zu lang.
    Es ist wahrscheinlich, das Heckklappe und Schiebetüren passen, aber die sind noch in Ordnung.
    Die Rücklichter passen auf jeden Fall nicht :(

    Es ist auf jeden Fall ein merkwürdiges Auto!!

    Immerhin habe ich 2 dicke komplette Reparaturhandbücher in Deutsch.
    ohne die hätte ich das Teil nicht mehr.
  • Kennen tu ich dieses Auto auch nicht :D aber jetzt ;) aber ist doch auch klasse ein Wagen zu fahren wo viele nicht wissen das es sowas überhaupt gegeben hat :) und ich finde jemanden hier im Team zu haben der Informationen geben kann... helfen kann u.s.w. echt super. Es wird bestimmt welche geben die Infos suchen und evtl kleine Kniffe um das Fahrzeug weiter instand zu halten.

    Also vielleicht kannst du ja so ein paar vereinfachte Reparatur anleitungen hier einstellen. Also denk ich so :) und evtl. da du ja schon erfahrungen hast welche Teile baugleich sind mit den Mazda und welche nicht. Eine Teileliste anfertigen die kann man nehmen vom Mazda und die muss man von Ford nehmen :) das würde bestimmt einigen Menschen helfen im Web :)

    Und eine Datenbank erweiterung ist ja auch nicht weg :)

    Falls mein Vorschlag auf Kritik stößt ... dann seit Böse auf mich :D
    Einmal ein Ford immer ein Ford, jedes Problem schweißt ein immer mehr zusammen :)