Airbagleuchte blinkt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Airbagleuchte blinkt

    Hallo Leute,

    meine Airbagleuchte blinkt seit 2 Tagen.

    Was kann das sein ?

    Sie blinkt im Sekundenabstand 5 mal ... ist dann 5 Sek. aus ... dann blinkt sie wieder.

    Hatte das mal jemand von euch .... oder kennt sich wer aus damit ?

    Der Wagen ist ein 99er Cougar 2.0 kleine Ausstattung (wild thing).


    Grüße
    Gesendet von meinem Medion Akoya P5350 D (MD8895) Max-Power-PC und getippt wurde der Beitrag auf einer Microsoft Wireless Desktop 3000 High-End Tastatur (bought for cash).
  • Hatte ich beim Mondeo II einmal. Schuld daran war ein loser Verbindungsstecker unter dem Sitz. Weiss zwar nicht was der mit dem Airbag zu tun hat. Der Fordmechaniker jedenfalls sah dort als erstes nach, zog den Stecker ab und wieder zusammen und das Problem war gelöst.
    :idee
  • HI,


    der Stecker war vielleicht der des Gurtschlosses.

    Ich hab' den vor ein paar Monaten auch abgezogen um die nervende Gurtbimmel um schweigen zu bringen. Wie gesagt - das war vor Monaten und bisher hatte ich keine blinkenden Lampen deswegen.

    Jetzt auf einmal kommt die Fehlermeldung.

    Den Stecker hab' ich auch schon wieder drauf gesteckt (in der Hoffnung dass es dann weg ist). Leider hat das auch nix gebracht.

    Naja .... ich hab' morgen 'nen Termin in der Werkstatt.... die sollen mal nachsehn.

    Ich hoffe nur dass die mich ned durch stundenlange Fehlersuche "arm machen" oder Teile austauschen die noch okay sind.


    Grüße
    Gesendet von meinem Medion Akoya P5350 D (MD8895) Max-Power-PC und getippt wurde der Beitrag auf einer Microsoft Wireless Desktop 3000 High-End Tastatur (bought for cash).
  • so jetzt mal eine kleine Einweisung ins Airbagsystem:

    wenn die Lampe blinkt liegt ein Fehler im Stromkreis des Airbagsystems vor das umfasst den Fahrer- und Beifahrerairbag, Gurtstraffersystem und selbstverständlich, wenn vorhanden Seitenairbags, Crashsensor etc.

    wenn man keine Ahnung vom Airbagsystem hat, sage ich gleich eins Finger weg, dass gehört nur in Fachhand. Das ist ein Sicherheitssystem und da gehört kein Leie ran.

    Zum Fehlercode 5x blinken heißt es: beim Seitenairbag Fahrerseite liegt ein Problem vor, dass kann der Airbag selber sein, aber auch nur ein Fehler in der Verkabelung (z.B. Kabel geknickt) oder auch nur ein zu hoher Widerstand in der Leitung sein.

    :happy:
  • hallo!

    damit würde ich nicht zwangsläufig in die werkstatt fahrn. mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit ist das dasselbe problem was auch von escort / mondeo bekannt ist. dort verursacht ein schlechter kontakt / defekter stecker zum gurtstraffer fahrerseite das aufleuchten der airbagkontrollleuchte.

    bei dir liegt´s sicher an der steckverbindung unter dem sitz zur nebenleitung seitenairbag. alle stecker für das srs-system sind gelb gekennzeichnet. unter dem sitz befinden sich (ausstattungs / modellabhängig) zwei gelbe stecker. der eine geht rechts weg zum gurtstraffer (nicht bei cougar!) der andere zum seitenairbag.

    der der links und dann am sitz hoch zum seitenairbag geht auseinanderstecken etwas kontaktspray rein und wieder zusammenstecken. dabei gleich prüfen ob der stecker / das kabel im ganzen sitzverstellbereich keiner zugbelasdtung ausgesetzt wird.

    wer ganz vorsichtig ist, klemmt dabei vorher die batterie ab und wartet eine minute.

    das sollte das problem eigentlich beheben. sofern nicht anderswo ein verkabelungsfehler vorliegt (unwahrscheinlich).

    mit dem stecker zum gurtschlossschalter hat das aber überhauptnichts zu tun.


    aber sicher warst du jetzt schon in der werkstatt ... aber fürs nächste mal ;)

    gruß asus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von asus24v ()

  • Ich kram mal dieses alte Thema wieder raus.

    Wir haben dasselbe Problem allerdings nicht mit 5x blinken für die Fahrerseite sondern mit 6x blinken für die Beifahrerseite.
    Achim hast du das Problem lösen können mit dem Werkstattbesuch?

    Wir haben die Leitungen durchgemessen vom Steuergerät zum Crashsensor Beifahrerseite und vom Steuergerät zum Stecker beim Beifahrersitz wo es abzweigt zum Airbag selber.
    Die sind in Ordnung. Steuergerät gibt nur den Fehler B2445 aus. Fehler Crashsensor Beifahrerairbag.
    Der Fehler bleibt auch bestehen nach tauschen des Crashsensors Beifahrerseite mit dem Crashsensor Fahrerseite (Die Teilenummern sind identisch, Fehlerspeicher wurde zwischendurch gelöscht)
    Also scheint es der Sensor selber nicht zu sein.

    Was asus24v schrieb klingt interessant. Kann die Verbindung zum Seitenairbag oder zum Gurtstraffer diesen Fehler im Steuergerät auslösen? Weiß jemand welchen Widerstand man da messen muss?