HILFE! Problem mit Anti Lock & Fuel Cutout! Keilriemen???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • HILFE! Problem mit Anti Lock & Fuel Cutout! Keilriemen???

    Hallo erstmal,

    Mein 93er probe 2 2,5l(117000 gelaufen) macht folgendes!
    Seit einer schnellen Beschleunigung und kurz darauf folgendem schnellen Bremsmanöver leuchten folgende Lämpchen:
    Fuel Cutout und Anti Lock
    folgendes habe ich schon probiert:
    Sicherheitsschalter im Kofferraum überprüft! OK!
    Batterie abgeklemmt wieder angestöpselt.

    Trotzdem hat sich nichts getan. Das Fahrzeug fährt auch, als ob nichts wäre. Nur diese 2 Lampen leuchten. Da muss es doch irgendwo einen Sensor geben, der dem Sicherheitsschalter ein signal gibt. (oder Ähnliches) Das wäre nämlich meine Vermutung!

    Ich wäre echt dankbar für jede hilfe!!!

    EDIT:
    Heute habe ich bemerkt, daß der Keilriemen gerissen ist! Lag es daran???
    Und wo bekomme ich möglichst günstig einen neuen her???

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von CougarFreund ()

  • RE: HILFE! Problem mit Anti Lock & Fuel Cutout! Zahnriemen???

    Original von CougarFreund
    EDIT:
    Heute habe ich bemerkt, daß der Zahnriemen gerissen ist! Lag es daran???
    Und wo bekomme ich möglichst günstig einen neuen her???


    Also, das der Zahnriemen gerissen ist, glaube ich mal ganz pauschal nicht! Wenn dem nämlich so wäre, würde der Wagen nicht mehr anspringen, egal ob nun Mondeo oder Probe.

    Hat der 2,5l überhaupt einen ZR oder hat der nicht Steuerkette wie alle anderen 6Zylinder?
    Ein Hund ist dir im Sturme treu! Der Mensch noch nicht mal im Winde!
  • Keilriemen meinte ich, sorry! Und der is ja dann net mehr angesprungen da die batterie leer war. Da hab ich angeschoben und so gestartet um den Wagen nach hause tzu bekommen.
  • Original von CougarFreund
    Keilriemen meinte ich, sorry! Und der is ja dann net mehr angesprungen da die batterie leer war. Da hab ich angeschoben und so gestartet um den Wagen nach hause tzu bekommen.


    Das ist was anderes. So ein Keilriemen kostet doch selbst an der Tanke unter 10 Teuros. Und lass ihn vielleicht auch ein paar Taler mehr kosten. Das sollte doch nichts das Problem sein.

    Und wenn du einen neuen Keilriemen drauf hast sind vielleicht auch gleich die Lämpchen wieder aus.

    So am Rande, wofür sind die Lämpchen überhaupt (Fuel Cutout und Anti Lock)? Fuel hört sich irgendwie nach Sprit an?
    Ein Hund ist dir im Sturme treu! Der Mensch noch nicht mal im Winde!
  • Also Fuel Cutout heißt eigentlich, daß das Benzin sicherheitshalber abgeschaltet wurde! Ist aber nicht! Denn im Kofferraum befindet sich der Notauslöser, und dieser ist nicht ausgelößt!

    Und Anti Lock ist etwas mit dem ABS ! Aber näheres keine Ahnung.

    Istes einfach so einen Keilriemen einzubauen???
  • Anti-Lock-Brake = Anti-Blockier-System

    Amis halt, die wollen einfach nicht unsere schönen Abkürzungen nehmen.
    Die haben ja auch aus ASR einfach TCS gemacht... :)
    A6 Avant 4.2 Quattro
    Puma 1.7 Bj98 <=======> Scorpio Turnier 24V Ghia Bj94 <=======> Scorpio Flh 2,9 Ghia Bj92 <=======> Probe GT 2.2 Turbo Bj91