Ford RS Felgen: die silbernen oder die weissen??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Ford RS Felgen: die silbernen oder die weissen??

    Mein Capri Super GT hat ab Werk RS-Felgen in 6 x 13 ET19 (Vierspeichen) drauf. Die sind auch bis heute drauf.
    Jetzt gelang es mir, den gleichen Felgensatz nochmal zu ersteigern, in weiss lackiert wie damals auf den Escort RS 2000.

    Nun denn: welchen der Felgensätze soll ich draufmachen?
    Den silbernen, weil das so original ist,
    oder den weissen, weil der ja recht cool aussieht?
    (Umfrage mache ich da keine draus - ich weiß gar nicht wie das geht...)


    Edit: die weissen Felgen wären zwar eine Modifikation des Autos, aber eine zeitgenössisch korrekte...

    Edit II: Felgengrösse berichtigt
    <--- REVO EVOM ---

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 96-mustang-gt ()

  • Du hast einen Fehler drinn, sind bestimmt 6Jx13

    Ich würde die silbernen drauf lassen.

    Gruß
    Jürgen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2,8injektion ()

  • ... lass die silbernen RONALs drauf - is orischinaler.
    Eventuell kannst Du Dir die Weißen ja aufarbeiten (lassen) und das Innere des Sterns in Wagenfarbe oder Schwarz lackieren lassen (wie bei den MkIa RS).
  • Original von bird of prey
    ... lass die silbernen RONALs drauf - is orischinaler.
    Eventuell kannst Du Dir die Weißen ja aufarbeiten (lassen) und das Innere des Sterns in Wagenfarbe oder Schwarz lackieren lassen (wie bei den MkIa RS).


    In Wagenfarbe lackieren ?!? Das Auto IST weiß, die Felgen SIND also "in Wagenfarbe".
    <--- REVO EVOM ---
  • Habe auch nen Capri Super GT in mineralblau, der hat die silbernen drauf und basta. Wenn Du zwei Sätze Felgen hast und du weißt nicht was du draufmachen sollst, dann tausch sie halt regelmäßig durch. Kannst dir ja auch für jeden Tag nen passenden Felgensatz besorgen, sieht dann jedesmal aus , als wenn du nen neues Auto hast. :idee
  • Ich hab' jetzt erstmal die silbernen draufgelassen und auf die 5 (!) neue Ganzjahres-Reifen draufziehen lassen.
    Die bisherige Bereifung war 8 Jahre alt und bei Nässe unfahrbar; vom Reserverad ganz zu schweigen denn das war der - platte - 23 Jahre alte Reifen der Erstausrüstung.
    Bei der Gelegenheit habe ich die Bremstrommeln hinten neu schwarz gespritzt, sieht besser aus...

    Die weißen Felgen lege ich erstmal weg, mal sehen...
    <--- REVO EVOM ---
  • Gute Entscheidung, daß du die silbernen draufgelassen hast. Gefällt mir persönlich auch am Besten. ;)
    Und wenn weiß DIIIEEE Trendfarbe 2008 werden soll, sind wir ja absolut "up to date". Der Capri bleibt nämlich auf jeden Fall weiß nach der Restaurierung diesen Winter. :)
    Mein Cougar und ich :schalt
  • Moinsen!

    Ich hatte mal die 7x13 et 05 auf meinem Gfj.
    Tiefbett poliert und der Stern in Wagenfarbe.(weiß)
    Sah echt sehr lecker aus.

    F3L

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FiestaF3L ()