Wagenheber S-Max & Galaxy II

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Habe bisher auch selbst Reifen gewechselt.

    Ford in Wuppertal bietet aber den Reifenwechsel für 1 € (alle 4 Reifen an)!

    Ich denke im Herbst werrde ich schlach und lasse wechseln
    trotz Rangierwagenheber
  • oh man habe ich noch gar nicht gemerkt nur gut das ich meine Alu Räder bei den trauf machen lies. Hätte Dumm gekuckt wenn ich hätte montieren wollen und dann kein Wagenheber da ist. Als ich meine Wagen geholt habe hat er mich nur darauf hin gewissen das wir kein Notlaufrad habe, dafür was zum auffüllen des Rades um zur nächste Werkstadt zu kommen. Bin bis jetzt davon ausgegangen das ich einen mit gekauft habe.
  • Oh weia,

    sowas hab ich ja noch nie gehört...keinen Wagenheber?...wird das jetzt so eine neue Mode oder ist das bisher nur beim S-Max so?...Galaxy auch ohne?

    Da lob ich mir meinen alten Kanadier 8) Verbraucht zwar doppelt so viel, ist langsamer und zäher, aber darf fast 700Kg zuladen...trotz Ersatzrad und Wagenheber :D

    Ist doch echt albern sowas...


    Gruß

    Marc
  • Ja Tim Soltek,

    so ist das nun mal in den meisten Foren. Es wird eine konkrete Frage gestellt und du bekommst viele Antworten, nur nicht die richtige Antwort auf deine Frage, die du gestellt hast. Es wird viel geredet blah blah.

    Ich habe mich bei meinem FFH erkundigt. Die heben den S-max mit 4 Gummiklötzen an. Ansetzpunkte sind die Abkantung nach unten an den gekennzeichneten Stellen. Also müßte ein Rangierwagenheber mit einem aufgesetzten Gummiklotz oder Holzklotz macht es auch, in entsprechender Größe ausreichen.

    Ich habe es noch nicht ausprobiert. Keine Garantie, daß es funktioniert.

    piotr
  • RE: Wagenheber S-Max & Galaxy II

    Hallo
    Wo ist das Problem?Scherenwagenheber kaufen und schon kann man seine Sommerräder gegen Winterräder selber tauschen.
    Ford will doch das man sich an die Werkstatt bindet.
    Das ist z.B. ein Punkt von vielen ,warum ich meinen 2 Jahre alten S-Max verkauft habe.
  • RE: Wagenheber S-Max & Galaxy II

    So, das Thema ist jetzt ca. 2,5 Jahre alt und es gibt keine brauchbare Antwort.
    Hat wirklich irgend jemand im "FORD"-Board Kontakt zu Ford?
    Awards einheimsen hat scheinbar nichts mit wirklicher Brauchbarkeit zu tun.
    Ich finde dieses Forum nicht hilfreich. (Und ich kenne etliche Foren zu verschiedenen Bereichen)
    Könnte sein, dass ich heute zum letzten mal auf "abmelden" klicke.
    Viel Spaß noch
    Tim
  • Moin,

    viele besorgen sich den Wagenheber vom alten Galaxy, das funktioniert auch. Ich habe mir einen Alublock gefräst, auf der einen Seite habe ich mir eine Kreistasche für dien Teller des hydr. Wagenhebers und auf der anderen Seite eine Nut von 12mm Breite für den Holm eingefräst. Dadurch kann ich meinen Max ohne eine Macke anheben.


    Dirk
  • Hallo Tim Soltek,

    ich hatte schon damals geschrieben, wie Ford es macht. Es gibt keinen Wagenheber für den S-max.
    Also einen Klotz basteln wie Hypersonic es beschrieben hat und ich bereits seit Winter 2007 es gemacht habe. Ich habe allerdings einen Klotz aus hartem Buchenholz zurechtgesägt, auf der einen Seite mit einer Nut versehen und die andere Seite mit einer Lochsäge bearbeitet.
    Dann kann man einen Reifenwechsel durchführen ohne Gefahr zu laufen, daß das Fahrzeug abschmiert. Es geht wunderbar.

    Ich habe Bilder gemacht. Leider haben diese Dateien mehr als 200 kb.
    Zu sehen sind die Bilder in einem anderen Forum.


    piotr
  • Mein Gott, das ist mir bis heute nicht mal aufgefallen das unser Bodo keinen Wagenheber hat. Find i Scheisse, wie manches was FORD in letzter Zeit abziehen tut. Habe unsere Räder auch schon zweimal selber gewechselt.
    Habe aber eine alte DDR scheren Bühne, die tut s auch. Aber das ist ja keine Lösung, aber FORD verkauft gern, und läst die Probleme beim Kunden.

    Mein AH läst mich da auch im regen stehen.
    hatt jemand eine Mail addi wo wir alle mal anfragen hin senden könne . irgendwann muss Ford ja mal reagieren
    :applausSierra P100 :applau
    S-MAX TDCI

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von paddy130 ()