Wer bin ich ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • *huch* Ich bins...

      Wir befinden uns in der nahen Zukunft.
      Früher arbeitete ich für eine Sondereinheit der Polizei, die für die Durchsetzung eines Verbotes auf der Erde verantwortlich sind.
      Weil es zu einem tragischen Zwischenfall auf einem Raumshuttle gekommen war, wurde ich abermals für die Jagd an einigen Hautjobs angeheuert und um diese "aus dem Verkehr zu ziehen".
    • deckard, gespielt von harrison ford.
      :)

      nungut:

      ich bin weiß, amerikaner, verkaufe duschvorhangringe, habe eine kundenkarte eines xxl-herrenmode-marktes, da übergewichtig, bin etwas tolpatschig, aber eine seele von mensch. meine unterhosen wasche ich im handwaschbecken der motels...

      da habt ihr erstmal dran zu knacken...
      hoffe ich.

      war mal einer meiner lieblingsfilme.
    • Das war auch einer meiner Lieblingsfilme :D


      Aber hier mal eine echte Nuss zum knacken :mua

      • Ich wurde in der Stadt geboren, in dem sich ein Institut befindet, welches nach einem Nobelpreisträger benannt ist, der in dem Jahr starb, in dem ich geboren wurde.
      • Dort studierte ich und arbeitere ich, bis es aufgrund von politischen Verhältnissen nicht mehr möglich war.
      • Aufgrund eines Mißverständnisses konnte ich aber meine Arbeit "retten" und in südlichen Gefilden weiterarbeiten.
      • Heute noch gibt es vieles, was nach den von mir entwickelten Prinzipien abläuft.
      • Ich gelte zwar als Erfinder einer Sache, doch habe ich mal gesagt, daß meine Erfindung eigentlich ein "Wegerfinden" gewesen ist.
      • Die Deutsche Einheit habe ich noch erlebt, ich starb erst in dem Jahr als drei Länder der EU beitraten.
    • Konrad Zuse ?!?
      We will never forget!!
      Freddy Mercury (1946-1991), Dimebag Darrell (1966-2004), Johnny Cash (1932-2003), Jimi Hendrix (1942-1970), Elvis Presley (1935-1977), George Harrison (1943-2001), Kurt Cobain (1967-1994), John Lennon (1940-1980), Frank Zappa (1940-1993), Randy Rhoads (1956-1982), June Carter Cash (1929-2003), James Brown (1933-2006), Tommy Bolin (1951-1976), Cliff Burton (1962-1986), Bon Scott (1946-1980), Rio Reiser (1950-1996), Phil Lynott (1949-1986), Carl Lee Perkins (1932-1998), Cozy Powell (1947-1998), Janis Joplin (1943-1970), Jim Morrison (1943-1971), Metallica (1981-1991), Ingo Schwichtenberg (1965-1995) Gary Moore (1952.-2011)
    • Dann mal los :D


      -Ich wurde geboren in einer englischen Bergarbeitersiedlung in dem Jahr der 6. Fusballweltmeisterschft...

      -Studierte Geschichte an einem College das den gleichen Namen trägt wie ein Kreuzfahtschiff...

      -Wenn ich nicht auf tournee bin, fechte ich oder sammle Flugstunden für meinen Pilotenschein...

      -Für einen von meines Fans geliebten Song bekamm ich in der Kategorie Schlechtester SOng die goldenen Himberee
      We will never forget!!
      Freddy Mercury (1946-1991), Dimebag Darrell (1966-2004), Johnny Cash (1932-2003), Jimi Hendrix (1942-1970), Elvis Presley (1935-1977), George Harrison (1943-2001), Kurt Cobain (1967-1994), John Lennon (1940-1980), Frank Zappa (1940-1993), Randy Rhoads (1956-1982), June Carter Cash (1929-2003), James Brown (1933-2006), Tommy Bolin (1951-1976), Cliff Burton (1962-1986), Bon Scott (1946-1980), Rio Reiser (1950-1996), Phil Lynott (1949-1986), Carl Lee Perkins (1932-1998), Cozy Powell (1947-1998), Janis Joplin (1943-1970), Jim Morrison (1943-1971), Metallica (1981-1991), Ingo Schwichtenberg (1965-1995) Gary Moore (1952.-2011)
    • Alles bei Wikipedia gefunden: :D

      Bruce Dickinson wurde 1958 in der englischen Bergarbeitersiedlung Worksop geboren.
      Er studierte am Queen Mary College Geschichte.
      Auch sportlich war Bruce Dickinson sehr erfolgreich: In den 80er und 90er Jahren vertrat er England als Florettfechter auf internationalen Bühnen.
      Seit den frühen Neunzigern besitzt er einen Pilotenschein.
      "Dem Ingeniör ist nichts zu schwör"
      (Daniel Düsentrieb)
    • So hätte ich das auch gekonnt :rolleyes:
      We will never forget!!
      Freddy Mercury (1946-1991), Dimebag Darrell (1966-2004), Johnny Cash (1932-2003), Jimi Hendrix (1942-1970), Elvis Presley (1935-1977), George Harrison (1943-2001), Kurt Cobain (1967-1994), John Lennon (1940-1980), Frank Zappa (1940-1993), Randy Rhoads (1956-1982), June Carter Cash (1929-2003), James Brown (1933-2006), Tommy Bolin (1951-1976), Cliff Burton (1962-1986), Bon Scott (1946-1980), Rio Reiser (1950-1996), Phil Lynott (1949-1986), Carl Lee Perkins (1932-1998), Cozy Powell (1947-1998), Janis Joplin (1943-1970), Jim Morrison (1943-1971), Metallica (1981-1991), Ingo Schwichtenberg (1965-1995) Gary Moore (1952.-2011)
    • Okay, ich mach es mal wieder ein bisschen einfacher: :D

      Ich bin eine lebende Legende. Ich bin der Größte. Zumindest war ich das mal. Zuerst hatte ich einen amerikanischen Namen. Später konvertierte ich zum Islam und legte mir einen neuen Namen zu. Ich habe 4 mal geheiratet und habe 9 Kinder.

      Ein Zitat: 'Ich bin so schnell, letzte Nacht hab ich das Licht in meinem Schlafzimmer ausgemacht. Ich hab auf den Schalter gedrückt und war im Bett, bevor's dunkel war!'
      "Dem Ingeniör ist nichts zu schwör"
      (Daniel Düsentrieb)
    • Ich bin Chef eines kleinen Inselstaats in der Karibik.
      Ich wurde 1926 geboren und bin zur Zeit Gesundheitlich etwas angeschlagen. Meine Hauptstadt ist berühmt für seine vielen Oldtimer und ich steh total auf Militärklamotten.