Galaxy Tempomat und Rammschutz

  • Galaxy Tempomat und Rammschutz

    Hallo.
    Erst mal zum Rammschutz, ich hatte die frage schon einmal gestellt, aber in der falschen rubrik. Ich suche einen Rammschutz und trittbretter für meinen Galaxy. Ausser folgende quelle habe ich nix gefunden, ist aber ganz schön happig.Weiss jemand wo man die teile günstiger bekommt ?

    4x4styling.com/Cars/Ford/S_Fo/Gal_S.html

    Zusammen 1600 EURO.

    Meine 2te frage ist komplizierter. Ich möchte in meinem 1,9 tdi 110 PS bj 99 einen Tempomaten nachrüsten. Bei ebay sieht man die teile immer wieder für ca 80 euro, aber erst ab BJ 2000. keiner kann mir sagen, ob das beim alten modell auch so geht, also blinker hebel wechseln, verkabeln, und von der fachwerkstatt den tempomaten einfach frei schalten lassen. Kann mir hier jemand helfen???

    Danke.

    Marcus
  • den tempomat bekommt man auch für den ersten galaxy.
    allerdings wie das angeschlossen wird, weiss ich nicht. ein steht aber fest: die tempomat-elektronik muss von einer ford-werkstatt freigeschaltet werden!

    was deinen rammschutz etc. betrifft: da hatte ich auch schon geantwortet drauf: schweineteuer!

    ach so: mich ärgert es, dass es den tempomat bei eBay nur für den diesel gibt...
    FordBoard - Forum für Fordfans
    Eine Idee weiter - etwas mehr Neues
    FordBoard Version 4 - Neues Outfit - alte Bewährtheit
  • Habe einen Tempomaten gefunden

    So, für 119 EURONEN + VERSAND kann man also den tempomaten bekommen, fragt sich nur was das freischalten in der werkstatt kostet ??? Mal schauen, morgen.

    Marcus
  • Hi,

    ich selber habe mir letztes Jahr einen Tempomaten nachrüsten lassen, und zwar bei einem Fordhändler in Köln, der nach langen hin und her bereit war dieses Wagnis einzugehen. Erst wollte er zwar nicht, aber als ich Ihm eine Komplette Einbauanleitung mit Bezugsquelle im WEB in die Hand gedrückt habe ist er darauf eingegangen. Freischalten musste er die Steuerung bei einem VW Händler (grins), da die Ford Werkstätten keinen entsprehenden Geräte haben.

    Nun zum positiven Ausgang. Es funktioniert einwandfrei und war inclusive Teile und Arbeitslohn billiger als wenn ich beim Kauf den Tompomaten direkt mitbestellt hätte.

    Einen Selbsteinbau kann ich nicht empfehlen, da man dann das gesamte Risiko selbst trägt und es ohnehin wegen dem Lenkradairbag nicht darf. (Betriebserlaubnis etc.) Für ca. 200 Euro macht das meines Erachtens auch keinen Sinn.

    Melde Dich wenn die noch weitere Infos brauchst.

    Gruß aus Köln
    Alfvanmelmac
  • Moin,


    also das mit dem Tempomat beim Alten ist ja nun wirklich babycram :gaehn. Das geht super einfach.
    Einfach die Abdeckung am Lenkrad entfernen Lenkrad und Airbag brauch nicht ab!!!

    Den freien Stecker suchen der irgendwo im Schaumgummi eingebunden ist. Den Lenkstockschalter alt entfernen, ist nur geschraubt und gegen den Neuen tauschen.
    Stecker anstecken und das STG mit Login 11 und 11463 freischalten. geht mit vAG-Com.
    Ferstch.

    Beim Neuen muß leider das Lenkrad ab und der Airbag. Dann noch die Kabel durch die Spritzwand zum STg ziehen und anklemmen.
    Da ist leider der Aufwand höher.

    Beim 2.3er oder 2.0er kann man nur einen mit Servomotor nehmen. auch das geht aber der Einbau ist dan schon etwas schwieriger.

    Viel Spaß beim Eiinbau