Wieder mal Injektoren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Wieder mal Injektoren

    Hallo Freunde,
    ich hab folgendes Problem.
    Habe im Juni alle Düsen an meinem 2.2Tdci erneuert und angelernt. Natürlich falsch. Habe nach der Zylinderreihe angelernt wie bei Gutmann jedoch Forscan benutzt. Er ist nicht wirklich schlecht gelaufen, aber hatte noch Anlaufprobleme beim Kaltstart. Gestern bemerkte ich dann den Fehler der falsch codierten Düsen und hab diesen behoben.
    Jetzt hab ich das Problem das er nagelt, schlechter zieht und er Blaurauch raushaut. Dachte zuerst ok stand ja mal im Forum einfahren.... 60km später und es tut noch immer weh zuzuhören.
    Soll ich wieder "falsch" codieren damit er ruhig läuft oder habe ich die Düsen geschrottet?
    Habe übrigends gestern auch das AGR gereinigt und den Ladeluftkühler.
    Wäre cool wenn ihr mir helfen könnt.
    In einer Woche stehen 2000km fahrt am Stück an und in 2 Wochen wieder zurück.

    Danke schonmal im Vorraus Grüße Björn