Getriebeöl nachfüllen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Getriebeöl nachfüllen

    Hallo zusammen,

    ich hab die SuFu genutzt, jedoch nichts passendes finden können (oder ich hab´s übersehen??)

    Nun ja, auf jedenfall habe ich das Getriebeöl bei meinem Mondeo geprüft und es ist zu wenig drin.

    Wollte nun Getriebeöl nachfüllen (habe das richtige geholt, richtige Spezifikation etc.), aber irgendwie ist es sehr kompliziert, an die Öffnung des Peilstabs zu kommen, um ein "kleckern" zu vermeiden. Einen Trichter bekomme ich nicht dazwischen und eine Flasche mit Schlauch habe ich mir gekauft, aber auch mit dieser Methode komme ich nicht ran.

    Gibt es noch andere Möglichkeiten, dass Getriebeöl nachzufüllen?

    Achso, Ford Mondeo Turnier, 1.8i 16V | 85 KW, Automatik
    Gibt das Leben Dir Zitronen, nimm sie und mach Limonade draus...
  • Hallo Sven,
    das Getriebeöl wird bei warmen laufenden Motor kontrolliert.
    Es soll rot und nicht schmutzg aussehen und auf keinem Fall verbrannt riechen.
    Bei dem Alter vom Getriebe solltest Du das Öl austauschen.
    Brauchst aber 2 Anläufe weil der Wandler nicht leerläuft und nur die halbe Ölmenge
    rausläuft.
  • Hallo travel,

    das habe ich bereits lesen können. Habe Ende des Monats einen Termin zum Wechsel des Getriebeöl.
    Da ich aber täglich mit dem Auto fahre, möchte ich wenigstens etwas nachfüllen, damit bin ich auf der sicheren Seite..

    Es läuft nirgends aus, aber es ist definitiv zu wenig Öl drin...

    Ein Wechsel ist definitiv vorgesehen und bereits terminiert.

    Edit: Getriebeöl habe ich geprüft nach Anleitung von Johnes HP...
    Gibt das Leben Dir Zitronen, nimm sie und mach Limonade draus...