Oem Ford Radio tauschen ?

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Oem Ford Radio tauschen ?

    Mahlzeit ,
    ich bin relativ neu hier und steige noch nicht so gaz durch in diesem Forum , dehalb bitte ich um Nachsicht :)
    Vorab mein Name ist Christian komme gebürtig aus Hamburg bin Wohnhaft in Gütersloh.
    Ich bin 30 Jahre alt und fahre einen Mondeo Turnier mk4 bj 2010, zur Ausstattung kann ich nicht viel sagen weil ich auch da nicht so ganz durchsteige .

    Aber nun zu meinem "Problem"
    Die suche habe ich genutzt, konnte meine fragen aber leider nicht wirklich beantworten.

    Ich habe momentan das ovale Ford 6000cd Radio verbaut ohne schnickschnack und möchte es gerne gegen ein Zubehör Android - Navigationsradio tauschen.
    Jetzt habe ich viel gelesen das es Probleme mit dem "CanBus" ? ! gibt ?
    einige schrieben sogar das es das Steuergerät zertört ?
    Bin nun ein bisschen verunsichert .
    Auf was muss ich achten oder was kann man empfehlen ?
    Viele nutzen wohl das Pumpkin , was aber auch bei vielen zu Problemen führte wie oben geschrieben z.b. mit dem canbus.

    Vielen Dank schon mal.
  • Das Steuergerät wird ganz siucher nicht zerstört. Allerding werden häufig Funktionen wie die Lenkradfernbedienung nicht mehr funktionieren. Für deinen Mondeo gibts zum Glück von der Bauform her genau pasende Radios. Die kosten so ab 200€, sind dann natürlich die üblichen Chinakracher im passenden Gehäuse. Da gibts genau 2 Möglichkeiten, entweder das Ding geht oder es ist von Anfang an kaputt. Ich hab mich da auch mal durch diverse Beiträge und Videos geackert. Grundsätzlich wird von Geräten mit CD/DVD Laufwerk abgeraten. Das funktioniert meist nicht oder nicht lange. Die Geräte kosteh bei ebay ab etwa 200€ und man sollte genau nachhaken, ob es ein Händler mit Sitz hier in D ist.
    Wer gegen den Strom schwimmt hat viel zu schlucken.
  • Höre ich zum ersten Mal, dass es solche Auswirkungen geben soll. Habe schon bei einigen Wagen (kein aktuelles Fordmodell) mit einem Can Bus Interface ein Navi verbaut und stets ohne Probleme. Generell muss ich aber sagen, dass ich kein China Navi Freund bin. Hängt das vielleicht speziell mit dem Pumpkin und co. zusammen, wenn das Steuergerät hopps geht? Habe schon häufiger mitbekommen, dass wegen einem aufgescheuterten Kabel der Can Bus verrückt spielt, aber selbst da ist mir als folge noch kein defektes Steuergerät untergekommen.
    MOPAR or FoMoCo