Heizung ka M1 Bj. 2007

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Edelherb!

    Was mein Vorredner mit seinem Posting zum Ausdruck bringt, ist folgendes:

    1.) Ein paar nähere Angaben zum Auto (Motor, Kilometerleistung, ...) helfen Deinen Helfern Dir zu helfen.
    2.) Wenn Du etwas persönlicher schreiben würdest ("Hallo Fordboard! Aus den Lüftungsdüsen meines Ka MK1 kommt plötzlich nur noch kalte Luft. Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich mit der Fehlersuche beginnen kann?"), würde man Dir eher helfen - so läuft das nun mal in diesem Board.
    3.) Es ist auch nicht verkehrt, sich im Vorstellungsbereich kurz vorzustellen. Wenn Du zum Beispiel ein erfahrener Schrauber bist, schreib das dort ruhig rein. Und wenn Du keine Ahnung von Autos hast, dann auch - ist alles kein Problem, denn ich kann mich nicht daran erinnern, dass in den (über) 10 Jahren, in denen ich hier online bin jemand ernsthaft ausgegrenzt wurde, wenn er sich vernünftig benahm ... egal, wie gut oder schlecht er mit Werkzeug umgehen konnte, denn jeder hat seine Qualitäten wo anders. ;)
    4.) Ein paar Angaben im Profil können auch hilfreich sein.

    Nun zu Deinem Problem:
    .) Läuft der Motor?
    .) In welcher Position ist der Heizungsregler?
    .) Kam das Problem mit einem Geräusch (z.B. dem Brechen eines Teils) begleitet?
    .) Was zeigt das Kühlwasserthermometer an?
    .) Kam das Problem plötzlich oder schleichend?
    .) Was hast Du bis jetzt unternommen, um die Ursache zu finden?

    Nice Greets
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • häufigste ursache HRV defekt
    aber dann meistens nur noch heise luft
    dann kommt noch kühlmittelverlust in frage , weil am HRV oder Thermostat ein anschluß abbricht .
    deshalb erstmal den kühlmittelstand im ausgleich behälter prüfen
    plötzlicher kühlwasserverlust kann den tot des motors zur folge haben .

    blöd ist halt beim KA das es keine themperaturanzeige gibt
    sondern nur eine warnleuchte
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • Halli hallo,
    Also das Heizungsventil das vorne unter dem windlauf sitzt ist stromlos bzw. Bei einem defekt offen somit kommt dan nur heiße luft aus deinen Düsen.

    Ich würde
    1. Kühlwasserstand prüfen ist der ok?
    Ja
    2. Heizung auf komplett heiß stellen und Motor warmlaufen lassen ca. 5 - 10 min.
    3. vor dem Heizungsventil das unter dem windlauf sitzt an beide Schläuche Richtung motor mit der Hand prüfen ob beide oder 1 heiß / warm ist und dann die beiden die richtung Fahrzeug Innenraum zum wärmezauscher führen.

    sind die Schläuche von der Temperatur her vor und nach dem Ventil gleich warm aber es kommt so gut wie keine warmluft aus den düsen kannst du den wärmetauscher probieren zu spülen oder einen neuen einbauen lassen.