Cougar ST200 Umbau - unvollständig.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Cougar ST200 Umbau - unvollständig.

    Hallo zusammen,

    vor 4 Jahren haben wir zusammen mit meinem Mann meinen Cougar auf ST200 umgebaut. Dabei wurde der Motor, das Getriebe, die vordere Achse und die Bremsanlage umgepflanzt. Das spender Fahrzeug hatte 110000 km drauf. Mein Cougar hatte 140000 drauf und wurde kurz davor restauriert und teilweise neu lackiert.

    Kurz nach dem wir den Motor zum Laufen bekommen haben bin ich schwanger geworden - seit dem steht das Auto in der Garage. Der Motor läuft zwar gut, wir hatten aber bis jetzt noch immer keine Zeit, den Umbau fertig zu stellen.

    Das Auto ist mir zu schade dafür, dass es nur in der Garage steht. Mir liegt aber sehr viel an dem Auto. Wenn ich es abgeben würde dann nur in gute Hände. Ich habe aber nicht die gerinste Ahnung ob überhaupt bei irgendjemandem Interesse für so ein Projekt besteht und was ich für das Auto noch verlangen könnte... Deswegen dachte ich mir es wäre der richtige Ort dafür, das zu posten.

    Folgende Probleme bestehe noch bei dem Auto:

    Elektrik: wurde noch nicht vollständig angeschlossen. Grösstes Problem: Auto an -> Motorkontrolllampe leuchtet -> Scheibenwischer an -> MKL geht aus, aber Scheibenwischer gehen nicht mehr aus

    Spureinstellung muss gemacht werden

    Neuere Reifen müssten drauf

    Alle Flüssigkeiten sollten gewechselt werden

    Tüv ist natürlich abgelaufen

    Falls also bei irgendjemandem das Interesse besteht, gerne eine Nachricht an mich. Ich möchte aber nicht dass das Auto in Einzelteilen verkauft wird oder ähnliches... Aus diesem Grund inseriere ich den Wagen nicht bei Autoscout. Das Auto muss an sich nicht weg, es ist mir nur zu schade und ich denke wir werden einfach keine Zeit mehr dafür haben.

    Der Wagen steht in Langweid am Lech bei Augsburg.

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen,
    Grüße, Lena
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von FordCougarV6 ()