Mondeo MK4 2.2 TDCI Turnier 2012 Facelift Anhängerkupplung Vorbereitung und Montage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Mondeo MK4 2.2 TDCI Turnier 2012 Facelift Anhängerkupplung Vorbereitung und Montage

    Durch eure positiven Berichte über AHK von Fa. Rameder wollte ich da nun auch bestellen. Allerdings war nicht sicher, welchen E-Satz ich brauche. Mit oder ohne Vorbereitung. Die Dame am Telefon meinte, dass hinter der rechten, hinteren Verkleidung ein kleines Kästchen gem. Foto Nr. 25 in der Anleitung sein sollte... dann ist es vorbereitet.

    Hinter der Verkleidung habe ich einen Kasten für PDC und einen sehr großen mit gelben Steckplätzen. Ich hatte auch gelesen, dass irgend ein grünes Kabel da sein sollte, dann ist eine AHK Vorbereitung da... was nun? An irgend einem Kästchen muss ich die Kabel ja anschliessen. Davon steht nichts in der Anleitung.

    zur Auswahl stehen:
    kupplung.de/bosal-anhaengerkup…tsatz-113980-06239-1.html oder kupplung.de/bosal-anhaengerkup…tsatz-113979-06239-1.html

    Der Unterschied soll in den Kleinen Kästchen gem. Foto Nr. 25 der Anleitung sein.

    könnt ihr mir helfen?
  • Erneuter Anruf bei Rameder zur Klärung ob eine Vorbereitung vorliegt oder nicht...
    Jetzt heisst es plötzlich die AHK KANN NICHT verbaut werden weil mein Fahrzeug 2 Auspuffrohre hat ge. Datenblatt Besonderheiten. Das hat aber doch jeder 2.2 TDCI 200PS!

    Ich habe hier auch schon Fotos gesehen mit AHK und Auspuff rechts und links...

    und nun?

    update: U.u. gilt das nur für den ST... in einer Anleitung steht sehr wohl der Einbau für 2! Auspuffrohre. Telefonische Auskünfte leider bisher an Inkompetenz nicht zu überbieten. Schade, Rameder wurde hier immer so gelobt...

    Gruss ANDI

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tieftaucher ()

  • frag doch einfach mal bei ford nach ob die für deinen mondi eine AHZV
    anbieten können , wenn ja dann such nach einer von westfalia im netzt
    weil westfalia hausausrüster von ford ist .

    zu elektrik , must du erst mal im kofferraum hinter der verkleidung suchen
    ob das datenbuskabel ( grüner stecker ) vorhanden ist
    desweiteren sollte ein grauer stecker dort vorhanden sein
    wenn ja braucht man nur in der hinteren sicherungsbox eine sicherung einstecken
    wenn nicht gibt es ein zusatzkabel , welches am sicherungskasten angeschlossen werden kann .
    nach erfolgtem einbau muß die AHZV in der CCC freigeschaltet werden , damit die blinkerüberwachung und die PDC abschaltung fals vorhanden auch funktioniert.

    erforderliche adapterkabel sollten beim zubehörkabelsatz dabei sein
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • Soll dieser grüne Stecker hinter der rechten Verkleidung frei rumfliegen oder ist der wo eingesteckt? Gleiche Frage zu dem grauen Stecken. Ich hatte vorhin alles mal offen, aber nicht gesehen. Gem. der Montageanleitung ist hinter der Verkleidung nichts außer der AHK Steuerung... oder muss nachgerüstet werden. Doch bei mir ist da ein PDC und ein Großer Kasten mit 4 großen Kabelbündeln. Wie soll ich da was einbauen, wenn der Plan total abweicht? Seit heute Morgen hänge ich an diesem Thema und verliere der maßen die Lust...

    Ein Kompletteinbau beim Händler hat aus finanziellen Gründen nicht hin. Die Grundidee entstand, da ich unter 200,- Eur komplettsätze in Ebay gesehen hatte. Inzwischen ist klar, dass eine ordentliche AHK mit E-Satz 260,- (Oris) bis 400,- (Westfalia, Bosal) kostet... wäre gerade noch gegangen.

    Wenns hier nur einen Münchner gäbe, der mich unterstützt (gegen Bezahlung natürlich)

    ANDI
  • tieftaucher schrieb:

    Ach ja, und woher weiss ich, ob ich eine Niveauregulierung habe?
    fals du herkömmliche scheinwerfer ( kein xenon) hast
    dann befinet sich ein regler für die leuchtweitenregulierung
    am lichtschalter .
    ist dieser nicht vorhanden hast du Niveauregulierung.

    im kofferraum da wo die stecker sich befinden sollen ist auch noch das Keylessmodul und das
    PDC modul verbaut .
    die beiden stecker sind meist da irgendwo am kabelstrang eingebunden
    am besten mal die seitenverkleidung ausbauen und ein foto machen und dann
    hier einstellen .

    vieleicht hilt dir ja das hier weiter :
    montageanleitung e-satz jäger
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom