Undichtigkeit am Automatikgetriebe Tachowellenausgang

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Undichtigkeit am Automatikgetriebe Tachowellenausgang

    Hallo zusammen,

    habe beim Wechsel des VSS eine Undichtigkeit am Tachowellenausgang des Automatikgetriebes (Scorpio 2,9 i Kombi von 1992) festgestellt. Hierzu habe ich 2 Fragen:
    1. Wenn ich die Tachowelle abschraube und rausziehe aus dem Getriebe, fließt dann (viel) Öl aus ?
    2. Da sitzt im Getriebe ein O-Ring (den hatte ich vor 1,5 Jahren schon mal gewechselt, verbunden mit einem Ölwechsel) - kommt der nur als Ursache infrage, oder auch die Tachowelle selber (der Tacho funktioniert sonst einwandfrei, auch kein Wackeln der Anzeige, völlig ruhig).

    Vielleicht hat hier jemand auch Erfahrungen, die er mir mitteilen könnte ? !

    Gruß

    Holger
  • Hallo,

    wenn das Auto waagrecht steht kommt nur minimal Öl raus oder auch gar keins wenn der Ölstand etwas niedriger im Getriebe ist.

    Mit der Zeit kommt auch immer etwas Öl in die Welle, das macht so lange nichts wie die Ummantelung der Tachowelle heil ist, wenn diese beschädigt ist sift die Welle oder besser gesagt die Umhüllung auch gerne etwas.

    Gruß
    Michael
    91er Ford Scorpio 24V Stufenheck
    92er Ford Scorpio 24V Stufenheck Werksfuturaumbau
    88er Ford Sierra Cosworth 2WD
    90er Ford Sierra Cosworth 4x4
    83er Ford Sierra XR4i (2,8l V6)