VSS (Geschwindigkeitssensor) defekt ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • VSS (Geschwindigkeitssensor) defekt ?

    Hallo zusammen


    Habe mit meinem Scorpio (Bj. 1992; 2,9 12 V Turnier mit Automatikgetriebe, 265 000 km) seit einigen Wochen Probleme, die nach allem, was ich gelesen habe, auf einen defekten VSS hinweisen, als da wären: schaltet nicht bzw. erst bei ganz hohen Drehzahlen in den 4. Gang, der Bordcomputer zeigt tw. absurde Werte (Momentanverbrauch in l/h, gefahrene km stimmen nicht und damit entsprechend auch Verbrauchswerte).
    Ein neuer VSS ist bei Ford noch erhältlich, kostet aber 214 €. Das ist mir zum Ausprobieren doch etwas viel. Daher habe ich folgende Fragen. Kann man den VSS durchmessen und wenn ja, wie ? Hat jemand noch einen Gebrauchten da, den er mir günstiger verkaufen könnte?
    Gibt es beim Ausbau Ölsauerei, d.h. läuft Öl aus? Sind Dichtungen erforderlich?
    Es wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, vor allem nervt mich das hohe Drehzahlniveau bei Geschwindigkeiten ab rd. 80 km sowie der auch höhere Verbrauch.


    Vielen Dank im Voraus

    Holger


    EDIT by der_ast:
    Überflüssige Zeilenumbrüche entfernt.
    Sollte es sich um ein browserbedingtes Problem handeln (vermutlich verwendest Du den Internet Explorer von Microsoft), gibt es unterschiedliche Wege, um dem entgegenzuwirken:

    • Anderen Browser verwenden. Als Alternative bieten sich z.B. Opera oder Firefox an.
    • Beim Verfassen eines Beitrags nicht im "Editor", sondern im "Quellcode" schreiben.
    ngder_ast
  • Hallo,

    das Teil bei Ebay sieht so aus:

    ebay.de/itm/Tachogeber-Geschwi…a3cece:g:r6IAAOSwA3dYg3YH

    Da steht zwar der normale 2,9er nicht mit dabei was mich wundert. Bei den Scorpio wo ich bereits hatte waren die alle Gleich 2,0; 2,9 und 2,9 24V.

    Gruß
    Michael
    91er Ford Scorpio 24V Stufenheck
    92er Ford Scorpio 24V Stufenheck Werksfuturaumbau
    88er Ford Sierra Cosworth 2WD
    90er Ford Sierra Cosworth 4x4
    83er Ford Sierra XR4i (2,8l V6)
  • Hallo Michael,

    das Teil habe ich gekauft, aber noch nicht eingebaut. Ich habe mich mal drunter gelegt (Bühne oder Grube habe ich nicht), aber zum Schrauben brauche ich mehr Höhe (muß ja vorher das Hitzeblech vom Auspuff noch wegnehmen). Optisch sieht das jetzt montierte Teil etwas anders aus (im eingebauten Zustand), wohl aus Metall, während das neue Teil aus Kunstoff ist, aber endgültig muss ich mich nochmal drunterlegen (aber vorher erst mal den Wagen hoch genug kriegen) und das Teil ausbauen.
    Auf jeden Fall nochmal vielen Dank für den Tip, ich verspreche, ich gehe noch mal dran und melde mich danach nochmal.

    Gruß
    Holger
  • Hallo Michael

    hab's heute versucht: der neu Sensor paßt nicht (siehe auf dem Bild links der alte Sensor mit einem Ritzel, rechts der neue Sensor) - hast Du vielleicht noch einen Tip ?

    Noch etwas für alle Interessierte: beim Ausbau läuft kein Öl aus.

    Gruß
    Holger

    *******************************

    Hallo,
    habe gerade gesehen, das das Bild nicht hochgeladen wurde. Habe versucht, das Bild auf <200 kB zu verkleinern (von ursprünglich 1,88 MB). Ich hoffe, man kann noch was erkennen?


    IMG_0956 - Kopie (6).JPG
    Gruß
    Holger

    ********************************

    Hallo,
    hier nochmal ein Bild von dem (alten)Sensor, der eingebaut ist. Jetzt kann man vielleicht etwas besser was erkennen (es ist riesig geworden, ich weiß auch nicht, wie ich es kleiner bekomme, man kann aber über die Bildlaufleiste alles erkennen)

    GrußIMG_0956 - Kopie (2).JPG

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RedCougar () aus folgendem Grund: Dreifachposting zusammengefügt

  • Möglicherweise passt dein Neuerwerb doch.
    Irgendwann hatte ich auch mal so ein Plastikgewerk eingebaut, weiß aber nicht mehr, ob das genauso aussah... also: Versuch macht kluch.

    Die Zahnräder sehen ja noch ordentlich aus. Das Ganze ist bloß mit einem C-Ring (die beiden Nasen kann man auf dem Foto links und rechts erkennen) befestigt. Ring herausschieben, dann kannst du den Kopf mit den Zahnrädern abziehen und auf das Neuteil aufstecken.
    C-Ring wieder einschieben - fertig.

    Und warum das Ganze? Es gibt halt verschiedene Köpfe mit einer unterschiedlichen Anzahl an Zähnen.
  • Hallo,

    die neueren Sensoren sind aus Kunststoff, die alten waren aus Alu. An dem Kunststoffzahnrad beim alten Sensor ist oben die Blechklammer, die musste nach hinten rausziehen dann geht das Zahnrad ab und muss auf den neuen Sensor aufgesteckt werden und Klammer wieder reindrücken.
    Da warst Du zu schnell mit dem Zurückschicken.

    Wenn Du den bei Ford bestellst kommt der auch aus Kunststoff ohne Zahnrad!!

    Gruß
    Michael
    91er Ford Scorpio 24V Stufenheck
    92er Ford Scorpio 24V Stufenheck Werksfuturaumbau
    88er Ford Sierra Cosworth 2WD
    90er Ford Sierra Cosworth 4x4
    83er Ford Sierra XR4i (2,8l V6)
  • Hallo Michael, hallo vau6

    hattet recht - das Plastikteil paßt und funktioniert nach Umsetzen des Ritzels - alles klappt wieder - vielen, vielen Dank.

    Aber beim Schrauben unterm Wagen habe ich Undichtigkeit im Bereich der Tachowelle festgestellt, da zu mache ich neuesThema auf.

    Gruß

    Holger