Neuer Admin und gleich Neuigkeiten

  • Neuer Admin und gleich Neuigkeiten

    Hallo liebe Fordfreunde und Forennutzer,

    wie die meisten vielleicht mitbekommen haben, hat es einen Wechsel in der Führungsebene des Forums gegeben. Guido hat die Geschicke des Ford-Boardes vertrauensvoll in meine Hände übergeben.

    Kurz zu mir: Ich bin 52 Jahre, weiblich und seit 2003 Mitglied dieses Forums. Im Laufe der Zeit habe ich hier eine ziemliche Entwicklung durchlaufen. Vom Nobody ohne jegliches technisches Wissen, über Moderator im Cougar-Board mit respektablen Fachkenntnissen zum Co-Admin bis eben zum heutigen Administrator. „Leben und leben lassen“ ist die Devise, wonach ich lebe, arbeite, moderiert habe und heute administriere.

    Im Ford-Board ergaben sich leider auch ein paar personelle Änderungen, wobei ich die Gelegenheit nutzen möchte, den scheidenden Moderatoren, S-Mods und Admins meinen Dank auszusprechen. Ihr habt all die Jahre hervorragende Arbeit hier geleistet *Hut ab* :bier

    Da Enzo als Tech-Admin demnächst nicht mehr zur Verfügung steht, ist Uli nun unser neuer Tech-Admin. Er wird mir künftig bei den softwaretechnischen Forenangelegenheiten zur Seite stehen. Vielen Dank dafür an Uli und welcome back im Fobo-Team :thumbup:

    Bei den Moderatoren hat es auch Veränderungen gegeben. Zwei Bereichs-Moderatoren und zwei Super-Moderatoren haben auf eigenen Wunsch ihre Position zur Verfügung gestellt, da sich im Laufe der Zeit die Prioritäten im Leben einfach verändert haben. Dafür ist Alex (der_ast) - bisher Bereichs-Moderator - als neuer Super-Moderator nachgerückt. Herzlichen Glückwunsch Alex an dieser Stelle :happy

    Eigentlich wird es keine gravierenden Änderungen im Ford-Board geben, nur kleinere Anpassungen werden hier und da stattfinden:
    • Im Basar (An- und Verkaufsabschnitt) wurden u.a. fahrzeugbezogene Kategorien erstellt, so dass Angebote und Gesuche übersichtlicher gefunden werden können. Ferner wird es künftig so sein, dass Verkäufe erst nach 10 Beiträgen im Forum eingestellt werden können.


    1-basar-Screenshot01.jpg

    • Der Blog-Abschnitt ist ersatzlos entfallen, da er bisher überhaupt nicht genutzt wurde. Sollte sich ein Bedarf herausstellen, kann er jedoch jederzeit wieder aktiviert werden.
    • Zu guter Letzt ist die Bearbeitungszeit für eigene Beiträge beschränkt worden. Sie wurde von unbefristet auf 24 Stunden gesetzt, was immer noch großzügig für Korrekturen, Änderungen oder Ergänzungen ist. Innerhalb dieser Frist gilt es aber immer noch, Mehrfachbeiträge direkt hintereinander, ohne dass jemand anders etwas dazwischen gepostet hat, zu vermeiden. Eben dafür gibt es ja die Bearbeitungsfunktion, um dem vorhandenen Beitrag u. a. Neuigkeiten hinzuzufügen ;)
      Die einzige Ausnahme wird der Bereich für die Fahrzeugvorstellung en sein. Dort kann weiterhin unbefristet editiert werden.

    1-bearbeiten-Screenshot02.jpg

    Das soll es an dieser Stelle erstmal gewesen sein. Wenn ihr allerdings weitere Anregungen und Vorschläge für Anpassungen habt, dann könnt ihr das gerne auch hier im Thema schreiben. Wir werden das dann im Team intern besprechen und ggf. umsetzen.

    In diesem Sinne hoffe ich auf ein weiterhin harmonisches und familiäres Miteinander hier im Ford-Board.

    LG Silke
  • Lässt sich die Bearbeitungsfrist für den Vorstellungsbereich und den Basar wieder abschalten? Oder zumindest für den ersten Beitrag?
    Sonst könnte es manschmal schnell unübersichtlich werden, weil nach einer gewissen Zeit die wichtigen Infos nicht mehr im ersten Beitrag zusammengefasst werden können.
    Ich kenne das aus anderen Foren. Wenn der Thread länger wird werden immer wieder die gleichen Fragen gestellt, weil sich meistens keiner alles komplett durchliest.

    '97 Ford Escort Flair Stufenheck AFL, 1,6l Zetec-E, 90PS, 77000km, Schlüsselnummern: 2.1: 8566, 2.2: 319
  • Der Basar ist sowieso von der Fristenregelung ausgenommen soweit ich weiß. Wir werden das prüfen.

    Aber was möchtest du in denn den Vorstellungen im ersten Beitrag ergänzen? Bedenke bitte, dass ein User keine Info bekommt oder der Beitrag nicht als "neu" gekennzeichnet wird, wenn ein Beitrag editiert wurde. Wenn man z.B. eine Fahrzeugvorstellung verfolgen mag, entgehen den Abonnenten so die neuesten Infos. In einem neuen Beitrag bekommen sie eine entsprechende Mitteilung, sofern sie das Thema abonniert haben (Standardeinstellung).
    Wir werden aber auch das gerne prüfen.
  • Hallo,

    nur den ersten Beitrag eines Themas von der Bearbeitungs-Zeitfrist auszunehmen, ist technisch nicht möglich. Einzelne Unterforen kann man schon ausnehmen, dann aber für sämtliche Themen und Beiträge darin. Das ist wohl nicht ganz das was sich Silke vorstellt.
    Uli a.k.a. MucCowboy

  • RedCougar schrieb:

    Aber was möchtest du in denn den Vorstellungen im ersten Beitrag ergänzen?
    Ich habe im ersten Beitrag z.B. immer alle Veränderungen am Fahrzeug zusammengefasst. Deswegen ist meiner auch schon 11 Mal editiert.
    Außerdem muss man doch den ersten beitrag editieren,wennman denThreadtitel ändern will, oder? Um die Jahreszahlen anzupassen.

    '97 Ford Escort Flair Stufenheck AFL, 1,6l Zetec-E, 90PS, 77000km, Schlüsselnummern: 2.1: 8566, 2.2: 319
  • Gut dann...

    1. Plugins - es scheinen sich welche zu überschneiden,das fällt auf wenn Sonderzeichen gepostet werden.

    2. 404 - Viele Links hier laufen ins nichts -es wurde verschoben aber die links nicht angepasst.

    3. Mobile,funktioniert zwar aber eine genereles Mobile Design würde die bedienung erleichtern.

    4. Bilder in Signaturen,sollte nicht sein das bricht das Bild jedes Forums.


    Wenn 1-3 beseitigt wird,würde sich das Ranking verbessen,und mehr Besucher/User einbrigen.

    mfg
  • Zu Punkt 1: Kannst du dazu Bilder Posten.? Ich kann das so nicht nachvollziehen.

    Zu Punkt 2: Da bin ich dran.

    Zu Punkt 3: Was meinst du damit?

    Zu Punkt 4: Im Mobile-Modus sollen gar keine Signaturen angezeigt werden und im Desktop-Modus sollte es bei den hinterlegten Maximalmaßen eigentlich keine Probleme mit den Signaturen geben. Das kann ich so als auch nicht nachvollziehen.