Frage zur Mondeo MK3 1.8 125 Ps Benzinpumpe

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Frage zur Mondeo MK3 1.8 125 Ps Benzinpumpe

    Hey Freunde. ich bin seit geraumer zeit wieder Besitzer eines Mondeos.
    Es handelt sich um einen MK3 Kombi mit einem 125 PS 1.8 Liter Motor.

    Er stand nun recht lange in der halle da ich mich noch um ein anderes Projekt gekümmert habe. nun soll er aber wieder auf die strasse.
    leider hat mir die Benzinpumpe einen strich durch die Rechnung gemacht. Der Elektromotor läuft nur noch sporadisch an.
    Jetzt zu meinem Problem. Bei der Suche eines neuen Motors für die pumpe aus dem Zubehör, musste ich feststellen das die meisten Anbieter nur bis Mondeo MK2 anbieten.
    Die MK3 pumpe ist echt rar und kostet gleich mal doppelt soviel.

    ABER nun kommts die Teure Bosch pumpe die für meinen Mondeo bestimmt ist, ist auch für den Ford Focus Plattform DAW, DBW
    nun habe ich aber eine weitaus günstigere pumpe von Magneti Marelli. Diese Pumpe Listet NICHT den Mondeo MK3 dafür aber wiederum auch den Focus, Plattform DAW, DBW

    Also müsste wenn die Bosch pumpe in den Focus DAW, DBW Passt, ja auch die Magneti Marelli in den mondeo passen. oder sehe ich das falsch?

    Schwer zu erklären das ganze aber ich möchte ungern 100€ für die pumpe ausgeben, da der Mondi noch so einige andere Baustellen hat. und warum nicht sparen wenn es so auch passt.


    Für Tipps oder alternativen wäre ich sehr dankbar.. Gruß Benny =)
  • Also Deine Gedanken kann ich nachvollziehen - soviel mal dazu.

    Wenn es sich um einen Händler handelt, kannst Du das Ding ja zurückgeben, wenn es nicht passen sollte, oder?
    Oder kaufst Du die Pumpe privat? Dann verkauf sie weiter, wenn sie doch nicht passen sollte.
    So würde ich die Sache zumindest angehen ;)

    ng
    Alex
    Mondeo MK IV Turnier; 103kW TDCi; Pantherschwarz Metallic; Titanium X; produziert 17.10.2007 (=Modelljahr 2008)
    Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
  • Ja Händler aus der bucht. Unglaublich wie viel Kohle die für so eine kleine pumpe haben wollen.
    was ist passiert? für meinen MK1 war alles iwie günstiger damals.

    Aber schon mal gut das ich mich anscheinend doch Verständlich ausgedrückt habe.
    aber rein logisch betrachtet müsste es andersrum ja auch gehen.
  • Nur muss es der Händler, der die Pumpe nicht für den Mondeo ausgewiesen hat, nicht wiede zurücknehmen wenn es für ein Fahrzeug nicht passt das er garnicht gelistet hat. Kann ein Fehler seinerseits sein (sieht auch so aus), ist aber Fakt.
    Höchstens über das Fernabsatzgesetz, wenn der Händler in D sitzt. Aber dann darf die Pumpe vermutlich nicht benutzt worden sein weil sie dann nicht mehr neuwertig ist.

    Benny schrieb:

    was ist passiert? für meinen MK1 war alles iwie günstiger damals.
    Angebot und Nachfrage. Steigende Preise --> mehr Do-it-yourself --> steigende Teilepreise --> ...
  • ich hab nochmal auf ner seite für zubehör geschaut. hab die schlüsselnummer vom focus und vom mondeo eingegeben und dann mal nach der pumpe geguckt.
    beides die selbe bestellnummer. also haar genau die gleiche pumpe.

    habe mir nun die focus pumpe von Magneti Marelli bestellt. mal schauen ob das so klappt wie ich mir das vorstelle. ich werde berichten =)
  • So Abschlussbericht

    Habe heute die Focus Benzinpumpe in den Mondeo gebaut. und wie ich vermutet habe gibt es an der pumpe selbst keinerlei Unterschiede
    dennoch musste ich zwei dinge geringfügig anpassen.

    der kleine filter hat nicht gepasst da hab ich den alten genommen da der noch frisch aussah
    und der kleine Gummisitz unter der pumpe die Vibration dämpft denke ich, den musste ich etwas aufschneiden damit das Gehäuse nachher nicht auf Spannung sitzt.

    ansonsten pumpt sie fröhlich vor sich hin, der dicke läuft wieder und ich hab ordentlich Kohle gespart was will man mehr =)

    In diesem sinne, immer zweimal schauen und Modelltypen vergleichen, ich denke das wird bei diversen anderen Artikeln nicht anders aussehen.


    Gruß Benny,