wie lange kann ich die Batterie abgeklemmt lassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wie lange kann ich die Batterie abgeklemmt lassen

    Hallo
    ich möchte ein Reset durchführen und dabei die Batterie abklemmen, meine Frage ist, wie lange muss und wie lange darf ich sie abklemmen um den Reset durchzuführen.
    der Hintergrund dafür ist folgender.
    vor ungefähr drei Wochen bin ich liegen geblieben, weil meine Lichtmaschiene nicht mehr geladen hat.Ich habe mich dann nach Hause schleppen lassen von den gelben Engeln.Laut aussage des ADAC könnte es sein, das nur die Kohlestifte runter sind bei der Laufleistung.Ich habe viel geGoogelt aber die Stifte oder gar den ganzen Regler auszutauschen war mir zu unsicher, da mir der Regler alleine schon für 44 us-Dollar plus Versand einfach zu teuer vorkommt habe ich eine neue Lichtmaschiene für 102€ bei ebay bestellt und ich habe einen gefunden der sie mir für 50€ einbaut was ja schwierig ist beim V6.
    Jetzt habe ich das problem, das ich keine Quittung mehr bein Verriegeln mehr bekomme, also bei der doppelverrieglung und vorher ging es.
    deswegen meine Frage wie lange ich die Batterie abklemmen kann, ohne das ich die Wegfahrsperre neu Einprogramieren lassen muss
    gibt es noch eine andere möglichkeit?
    gruß Jörg
  • Die WFS vergisst die Schlüsselcodes nie. Die sind im nicht-flüchtigen Speicher des Motorsteuergerätes abgelegt. Dasselbe gilt für den Funk-Code der Fernbedienung, der im ZV-Modul gespeichert ist.

    Es genügt, die Batterie abzuklemmen, die Zündung einzuschalten (es passiert nichts, es wird nur der gepufferte Reststrom verbraucht), und dann die Batterie wieder anzuklemmen. Zeitdauer also keine 5 Minuten.

    Alternativ kannst Du für Dein Vorhaben auch einfach die Sicherung der Zentralverrieglung ziehen oder die Stecker am ZV-Modul abziehen. Hat dieselbe Wirkung.
    Uli a.k.a. MucCowboy