Ford Escort 1.6 i CL Bravo

    Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
    Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

    • Ford Escort 1.6 i CL Bravo

      Salut Foren Gemeinde

      Hier nun mein Schmuckstück.
      get.google.com/albumarchive/10…tyHYzC-i10Y1p9AK9nhrNIKSp



      Ford Escort 1.6 i CL Bravo Turnier JG 1989. Km auf der Uhr 27`500 echt und verbrieft. Gefunden auf einer Heubühne hier im schönen Emmental im Kanton Bern Schweiz. Das Auto stand 8 Jahre Konserviert abgestellt. Es hat sich aber dennoch diverse Standschäden reingeschlichen. Das Auto ist im Original zustand und Rostfrei bis auf Flugrost am Unterboden und ein angerosteter Batterieträger der Rest vom Escort und da wo die gerne Rosten ist der Kerngesund, musste sonst nichts Rostiges erldigt werden Die Wiederinbetriebnahme hat noch ein paar Franken verschlungen und eine AHK wollte ich auch noch verbauen. Verfolgt wird der Escort von einem Rapido Confort Klapper BJ 1979. Grüsse Christian
      Eine Mühle die nicht Läuft ist wie ein Müller der nicht Säuft
    • Ahlon schrieb:

      Fast zu schade das Teil jetzt im Hängerberieb zu verschleißen. Sieht man so gut wie gar nicht mehr auf der Straße diese Fahrzeuge.
      Salut
      Zur Beruhigung der Klapper ist nur 500 kg Schwer. und das ganze wird ja auch nur im Urlaub so bewegt. Aber klar der verschleiss ist etwas höher. Diesen Verschleiss kann man aber etwas mildern und hinauszögern wenn man ein paar punkte beachtet wenn da was hinten am Auto hängt.
      Wartung und Unterhalt heisst das eine Zauberwort. Und das ander Zauberwort eine achtsame Vorauschauende Fahrweise einhalten. Ein Pferd macht auch Theater wenn du nicht zu im Schaust und es Pflegst sobald du etwas schleifen lässt fängt alles an zu Bocken und das gewaltig. Eines sei gesagt mein Fuhrpark ist besser gepflegt und unterhalten als manch anderer Fuhrpark den ich teilweise fahre oder auch mal mieten muss.
      Ich fahre schon seit ein paar jahren Hänger und weiss das wenn ich Gespann fahre nicht zu den Teilnehmern im Strassenverkehr gehöre die rennen gewinnen.
      Für Murgs und Grobschlächtige Arbeiten habe ich hier noch einen Subaru Legacy stehen weil der Escort definitiv zu schade ist für Brennholz-, Umzug- oder sonstige Zugarbeiten mit schweren Anhängern.

      Grüsse CZ
      Eine Mühle die nicht Läuft ist wie ein Müller der nicht Säuft