Erfahrung/Beratung Fiesta Bj ´04, 1,3L Duratec, 106tkm, opt. sehr gut, technisch viele Neuteile

  • Erfahrung/Beratung Fiesta Bj ´04, 1,3L Duratec, 106tkm, opt. sehr gut, technisch viele Neuteile

    Hallo,

    überlege für Frauchen einen Fiesta zu kaufen. :)

    Angeboten haben wir bekommen:
    Ford Fiesta, Bj. 04, 1,3L, 106 tkm, Tüv 1/18, 1. Hd.,
    Optisch schaut der sehr gut aus, kaum Macken, Unterboden fast Rostfrei, Motorraum gepflegt, nicht übertrieben, Innen ist der Wagen auch sehr sauber und hat keine größeren Macken.
    Technisch wurde nochmal richtig Kohle rein gesteckt, rund 700€ für Reifen, komplette Bremse, Ventildeckeldichtung, Ölwechsel, Radlager, Klima kommt noch vor Kauf.
    Motor hört sich gut an, läuft rund.

    Preis: 2200€

    Gibt es irgendwas über das Fahrzeug zu wissen, was wir jetzt beim Kauf noch beachten sollten? :)

    Danke schon mal für Eure Unterstützung. :thumbup:
    Gruß Mac 8)

    Seit 19.10.17 bei mir !


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mac ()

  • hört sich ganz ok an ,
    allerdings sollte man noch ein auge aufs thermostatgehäuse werfen
    das wird gern undicht oder bricht und dann kann es zur überhitzung des motors kommen
    und das bedeute dann meist wirtschaftlicher totalschaden .

    ölverlust ist bei diesem motor auch noch ein thema
    zumeist am stirndeckel und das ist dann ein relativ grosser aufwand .
    hinundwieder gibt es beim mk6 kabelstrangprobleme
    aber alles in allem ein echt zuverlässiges fahrzeug .
    ( hab ja selbst auch einen allerdings mit etwas mehr hubraum ;) )
    Alle Angaben ohne Gewähr !!! :rofl wer nicht "ford" fährt , braucht auch nicht wieder zurück

    mein WRC mein Goldstück mein Erster mein Playmobil mein Kätzchen mein ZoomZoom
  • nabend ;)

    rst schrieb:

    allerdings sollte man noch ein auge aufs thermostatgehäuse werfen
    das wird gern undicht oder bricht und dann kann es zur überhitzung des motors kommenund das bedeute dann meist wirtschaftlicher totalschaden .

    ölverlust ist bei diesem motor auch noch ein thema
    zumeist am stirndeckel und das ist dann ein relativ grosser aufwand .
    hinundwieder gibt es beim mk6 kabelstrangprobleme

    Ok, danke Dir erstmal 8)
    Wir schauen uns den Fiesta morgen nochmal an, dann wissen wir mehr. ;)
    Gruß Mac 8)

    Seit 19.10.17 bei mir !


  • So, dann mal zügig ´ne Rückmeldung zum Fiesta:

    Wir haben ihn gekauft. :music2

    Die hier angesprochenen möglichen Probleme bestehen augenscheinlich nicht, alles gut.
    Einzigst mit der Klima ist noch was nicht i.O., Kompressor ist aber i.O., die Werkstatt tippt auf Schalter oder ein Kabel. Das übernimmt aber der Verkäufer noch ;)
    Bilder lade ich gerade hoch, der Link folgt gleich... ;)
    Hier schon mal eins zum anschauen :)

    -> goo.gl/photos/QEndZ9HrFrgx5KdGA
    Dateien
    Gruß Mac 8)

    Seit 19.10.17 bei mir !


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mac () aus folgendem Grund: Link hinzugefügt... :-)