Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 51.

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Hallo Gemeinde, Ich habe vorn die Blinkerbirne tauschen müssen. Das ganze Ding aushebeln (zur Seite und nach vorne ziehen) funzt ohne Probleme. Aber ich kriege das Ding in umgekehrter Reihenfolge nicht mehr zurück in die Fassung geschnappt. Auch wenn ich schon grenzwertig doll drücke. Gibt's da einen Trick? PLZ Help!!

  • Zitat von rst: „da hier keine rückmeldung mehr kommt , geh ich mal davon aus , das tatsächlich nur die leuchtmittel defekt waren . “ wuuzaaa. Gibt Leute die arbeiten bzw einspringen dürfen... Melde mich wenn ich mehr weiß

  • Zitat von der_ast: „Marcus, wie - um alles in der Welt - hast Du die einfädige Lampe ohne Gewalt in die Fassung der zweifädigen Lampe gebracht? Da sind doch die Haltenasen anders positioniert, um genau sowas zu vermeiden “ Ich habe nochmal geguckt. Es ist beim Blinker sowie bei den Bremsleuchten die gleichen Leuchtkörper drin. Ohne Scherz. 'Und man kann sie ohne weiteres austauschen. Ohne würgen und biegen. Uns beide haben nur einen Faden

  • Zitat von rst: „also die leuchtmittel in den blinkern sind dev. nicht die gleichen wie im stoplicht ! stoplicht sind 12 V 21/5 watt 2 fadenleuchtmittel und blinker 12 V 21W einfaden “ Auf die ein oder zwei Fäden hab ich ehrlich nicht geachtet. Nur wo es leuchtet oder nicht. Das andere werde ich prüfen. Vielen Dank Zitat von RedCougar: „--------Thema in den Focus-Bereich verschoben--------“ danke

  • Zitat von rst: „Zitat von h0hn3m4nN: „Leuchtmittel sind i.O. “ ganz sicher ?????? “ 'Jahhaa. Ich habe sie mit den Blinkerlampen ausgetauscht zum gucken und da haben sie gefunzt und dafür die Blinker in den Bremsen nicht. Sind die gleichen

  • Mist merke grad ich bin im falschen Unterforum gelandet. Sry. @patrick4939 is 'n Kombi. Leichtmittel sind i.O. gemessen hab ich nicht, gehe davon aus dass nix ankommt weil nix leuchtet. Bremsschalter unterm Pedal ist auch ok. Sicherungen auch alle ok. Und das ganze passierte von jetzt auf gleich.

  • Hallo, Bei meiner Exfrau funzen die beiden Hauptbremslichter nicht, ausser die dritte, die geht. Habe schon mal gesucht und überwiegend gefunden, dass es eigentlich eher oft andersherum ist, Wegen Kabelbruch auf dem weg nach oben zur dritten Leucht. Birnen sind intakt. Kann es unten auch einen Bruch geben? Wo wäre eine typische Ecke zum suchen? Danke für Tipps und schönes Wochenende

  • Zitat von hdc-dragonfly: „Arbeiten denn die beiden Lambda-Sonden Sauber? sowas passiert gern mal, wenn die falsche Abgaswerte liefern und die Motorrregelung der Meinung ist, dass das gemisch viel zu fett ist... Wenn du die Möglichkeit hast, besorg dir nen 0815 OBD-stecker mit z.B. Bluetooth und schau ob die Lambdas gleichmäßig von Fett nach Mager und umgekehrt laufen... Das ist ein Klassisches Symptom beim V6... hatte das auch mal... an der Ampel fängt die Kiste auf einmal wie von Geisterhand an…

  • Laberthread der 5.

    h0hn3m4nN - - Laberecke

    Beitrag

    und ich muss gleich ackern bei dem Wetter

  • Laberthread der 5.

    h0hn3m4nN - - Laberecke

    Beitrag

    Kaffee! Moin

  • Laberthread der 5.

    h0hn3m4nN - - Laberecke

    Beitrag

    ich schweige

  • Laberthread der 5.

    h0hn3m4nN - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von Wavemaster: „Ne, aus der Branche bin ich raus . Komplett Und selbst wenn du es erratest .. ich müsste dich danach töten weil das Top secret ist :cool“ Ich weiß es

  • Motor geht aus. Aber es gibt kein Muster

    h0hn3m4nN - - Cougar

    Beitrag

    Zitat von Ayleen: „Zitat von h0hn3m4nN: „ Es passiert auch absolut unregelmäßig. Mal einige Tage Ruhe, mal geht er an jeder Ampel aus. “ Zufällig spielt er davor noch selbständig mit dem Gas und du würdest am liebsten im Boden versinken, wenn Passanten vorbei laufen? Das habe ich schon seit 3-4 Jahren. Kann also nicht auf dauer schädigend sein. Sag bitte Bescheid, wenn du die Ursache gefunden hast.“ Hi, Genauso ist es in jeder Hinsicht die Leute gucken immer schon komisch... Bin leider noch nich…

  • Motor geht aus. Aber es gibt kein Muster

    h0hn3m4nN - - Cougar

    Beitrag

    Zumindest kann ich das als einfachstes erstes prüfen. Fehler Codes auslesen kann ich erst wenn ich wieder im Tagdienst arbeite. Danke für eure Anregungen

  • Motor geht aus. Aber es gibt kein Muster

    h0hn3m4nN - - Cougar

    Beitrag

    Zitat von der_ast: „Oder die Tank-Belüftung ist dicht. Zischt der Tankdeckel, wenn Du ihn aufschraubst? ng Alex“ Der zischt eigentlich schon seit ich das Auto habe, also gut 5 Jahre. Kann das dann auch sein, dass er dann nur ausgeht wenn er warm ist?

  • Motor geht aus. Aber es gibt kein Muster

    h0hn3m4nN - - Cougar

    Beitrag

    Ja werde ich wohl machen müssen hätte ja sein können dass das jemand schonmal hatte und sagen kann "ey, genau da musste gucken".

  • Motor geht aus. Aber es gibt kein Muster

    h0hn3m4nN - - Cougar

    Beitrag

    Hallo Mitleidende. Lange hatte ich keine Probleme mit meinem Coug, bzw es ließ sich einfach beheben. Aber jetzt muss ich fragen, da ich in der Suche auch nix treffendes gefunden habe. Mein cougar (bj 99, V6, umme 155tkm, Schalter) fängt seit 2 Monaten an ständig aus zu gehen. Aber es gibt kein Muster was dazu passt. Wetter is egal, ob kalt oder warm. Es passiert nur im Leerlauf, aber nur wenn der Motor warm ist, kalt nicht. Es passiert auch absolut unregelmäßig. Mal einige Tage Ruhe, mal geht er…

  • Ohmeingott o_O ehm es hat sich bds zentriert. Ich hatte das nur nie gesehen und war ziemlich beunruhigt.

  • Hm, eingelenkt vom parken. Ist das relevant? Hab sowas noch nie gesehen o_O

  • Hallo Gemeinde, ich habe heute mal Wischwasser nachgefüllt und dabei gesehen, dass da, wo oben die Federbeine verschraubt sind, ein Spalt unter dem Gummidingens ist. Fahrerseitig geht der Spalt in Fahrtrichtung, beifahrerseitig ist es andersherum. Ich bin ein Noob was das angeht. Muss das so? Muss ich mir Sorgen machen? Einmal die Fahrerseite - Aufnahme von der Front: IMAG1935.jpg Und hier die Beifahrerseite - Aufnahme von Schräg hinten:IMAG1936.jpg Bin für jeden Hinweis dankbar.