Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 730.

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Motor rattert

    V6GT - - Cougar

    Beitrag

    Das Geräusch vom Riemen der Wasserpumpe hatte ich auch mal. Kann man ganz gut testen, wenn man die Tupperhaube abnimmt und bei laufendem Motor VORSICHTIG die Spannrolle etwas belastet, dann verschwindet das Geräusch mitunter. Fehler in der Zündanlage können tatsächlich auch ein Tackern (durch überspringende Funken) erzeugen, aber das merkt man auch deutlich, weil der Haufen dann läuft wie ein Sack Nüsse.

  • Ford Radio 6000CD Locked!

    V6GT - - Audio / Navigation

    Beitrag

    Freitag Abend gepostet, Samstag morgens schon quängeln ... Das hier ist nicht der technische Support von Ford, sondern ein Forum. Wenn es sooo eilig war/ist, hätte man das Radio Freitag abends noch ausbauen und Samstags früh beim FFH den Code besorgen können. Ist ja nicht so schwer.

  • Ärgerlich ist halt, dass man keine Wahl hat, wenn man denn unbedingt ein Neufahrzeug erwerben möchte. Ich bezweifle gar nicht, dass viele der hier genannten Sicherheitsfeatures unter'm Strich was gebracht haben. Aber ich glaube auch, dass immer mehr Leute darauf vertrauen, dass "die Technik es schon hinkriegt" und sich keinerlei (oder zumindest sehr wenig) Gedanken um Fahrphysikalische Grenzen und Gesetze machen. Ich genieße es immer wieder, wenn ich mit einen ehrlichen Fahrwerk, Bremsen ohne AB…

  • Ich hab die Bremsteile vom Chinamann vor Jahren mal an der Hinterachse unseres Mondeos verbaut. Vorne war erstens noch gut und wäre mir zweitens auch zu heikel gewesen. Was ich sagen muss: Passform war einwandfrei, optischer Eindruch der Teile auch völlig in Ordnung und die Bremswirkung war normal. Was man halt nicht weiß ist, inwieweit das Material der Scheiben und Beläge qualitativ mit teuren Markenprodukten vergleichbar ist. Ich verbaue in meinen Autos (soweit verfügbar) Bremsteile von ATE, d…

  • Ford Mondeo Mk3 - Reparatur oder Verkauf?

    V6GT - - Mondeo MK3

    Beitrag

    Vor gut einem Jahr stand ich vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mich dabei von unserem (von meiner Frau heiß geliebten) ST220 getrennt - auch ein MK3. Ich habe ihn über ebay Kleinanzeigen trotz ehrlicher Beschreibung (Motorschaden) für erschreckend viel Geld verkauft. Das Auto stand dabei ingesamt ca. 30 Minuten zum Verkauf. Hätte ich nicht gedacht. So ist es dann ein sehr gebrauchter (EZ 2007, 190000 km) MK4 geworden, der war als 2,5T mit Titanium X Ausstattung recht preisgünstig. Und wi…

  • Laberthread der 5.

    V6GT - - Laberecke

    Beitrag

    Heute nachmittag war es echt schwer: Strahlender Sonnenschein bei gut 12 °C und trocken - aber die Straßen weiß vom Salz. Viel zu gerne hätte ich wenigstens eine der alten Kisten mal an die frische Luft gezerrt. Aber gut, der Frühling kommt und dann ist alles wieder fein.

  • Laberthread der 5.

    V6GT - - Laberecke

    Beitrag

    Zitat von rst: „deshalb fahr ich im winter ein weißes auto “ Und bei uns stehen die ollen schwarzen Autos in der Garage und warten auf salzfreie Strassen.

  • kaum warme Luft im Innenraum!

    V6GT - - Mondeo MK3

    Beitrag

    Zitat von osterhase79: „hallo leute ich habe das selbe problem ... “ Hallo und herzlich willkommen. So ein Forum ist keine Antwortmaschine, sondern eine Gemeinschaft von richtigen Menschen und da darf man sich auch gerne mal kurz vorstellen, wenn man neu dazu kommt bevor man diesen eine Frage stellt. Ja, ich weiß, das klingt altmodisch und Siri und Alexa sind da weniger empfindlich ...

  • Marc Kinsey´s Fiesta Umbau - 4x4 Cosworth

    V6GT - - Fiesta MK6

    Beitrag

    Unglaublich - so viel Arbeit und am Ende doch das Lenkrad auf der falschen Seite ... Aber mal im Ernst: Ich bin immer wieder fasziniert, so was zu sehen. Auf mich wirkt das so, als hätte derjenige von Anfang an ein völlig klares Konzept, was wie wohin muss und welche Komponenten wie am besten passen. Alleine die Fahrwerksgeometrie passend hinzuzaubern und die entsprechenden Änderungen am Basisfahrzeug dafür exakt durchzuführen sind eine große Herausforderung. Hut ab !

  • Neuanschaffung Mondeo MK II

    V6GT - - Mondeo MK2

    Beitrag

    Zitat von rst: „das problem haben die mk3 mindestens genau so oft , wenn nicht sogar noch slimmer “ Dann hatte ich wohl bei den MK2 Pech und beim MK3 Glück. An den beiden MK2 habe ich in ca. 5 Jahren mindestens 4 Schlösser getauscht und am MK3 in ca. 4 Jahren gar keins. Der ST220 war überhaupt ein gutes Auto.

  • Neuanschaffung Mondeo MK II

    V6GT - - Mondeo MK2

    Beitrag

    Da du ja gleich zwei Threads gestartet hast (macht ja nix, ist eh zu wenig los) auch hier nochmal mein Senf: Mit den 4-Zylindern habe ich es nicht so. Aber bei uns verrichten seit ca. 10 Jahren Mondeo Kombis zu unserer weitgehenden Zufriedenheit ihre Dienste. Gekauft immer mit über 150000 km, beim Kauf um die neun Jahre alt und entsprechend billig. Das waren bis jetzt 2 x 2,5 V6, 1 x ST220 und aktuell ein 2,5T. Es gab (außer nem abgebrochenen Stück am Kolben beim ST220) keine größeren Defekte. K…

  • Neuanschaffung Mondeo MK III

    V6GT - - Mondeo MK3

    Beitrag

    Mit den 4-Zylindern habe ich es nicht so. Aber bei uns verrichten seit ca. 10 Jahren Mondeo Kombis zu unserer weitgehenden Zufriedenheit ihre Dienste. Gekauft immer mit über 150000 km, beim Kauf um die neun Jahre alt und entsprechend billig. Das waren bis jetzt 2 x 2,5 V6, 1 x ST220 und aktuell ein 2,5T. Es gab (außer nem abgebrochenen Stück am Kolben beim ST220) keine größeren Defekte. Klar, wenn so ein Ding so viel gelaufen hat, geht schon mal ein Radlager oder ein Teil vom Auspuff kaputt, abe…

  • 7" Radio-Navi Mk2

    V6GT - - Mondeo MK2

    Beitrag

    Jaaaa, jetzt sieht es gut aus. Nach dem ersten Foto hatte ich befürchtet, das soll so bleiben.

  • Fort Cougaer Kombi

    V6GT - - Cougar

    Beitrag

    Der wohlklingende "Name" des Verkäufers, die liebevoll gestaltete Artikelbeschreibung, das hervorragende Bewertungsprofil ... Ich weiß gar nicht, was ihr habt.

  • Mondeo MK3 V6 keine Leistung

    V6GT - - Mondeo MK3

    Beitrag

    Zitat von MwieMarco: „Das IMRC ist es schon mal nicht. “ Sagt wer?

  • Habe den Weg zurück gefunden... :-)

    V6GT - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo und willkommen zurück. Ich persönlich finde ja Autos mit so viel Hubraum total unvernünftig.

  • Ich mag deinen Humor.

  • Es geht mehr und mehr in Richtung vollständig überwachter, autonom (was auch immer das letztlich bedeuten wird) fahrender Fahrzeuge. Mit den Autos, mit denen ich aufgewachsen bin, hat das nicht mehr viel zu tun. Seinerzeit bedeutete das Führen eines Kraftfahrzeugs auch den kompetenten und verantwortungsvollen Umgang damit. Ich bin froh, dass wir noch die alten Kisten haben.

  • Beim 2,5er V6 war das "Moosing" ja ein bekanntes Problem. Unser ST220 hatte das aber auch mal, soweit ich mich erinnere. Ich meine, es hätte auch (ähnlich wie bei den 2,5ern) an einer Resonanz aus einer der Kurbelgehäuseentlüftungen gelegen. Ist ne Weile her ...

  • Spritverbrauch

    V6GT - - Cougar

    Beitrag

    Zitat von doppelkeks: „blieb bei ~17 l/100 km stehen und der ausgeliterte Verbrauch bestätigte das auch noch. “ Zitat von doppelkeks: „Bin jetzt nach 2x 90 min Fahrt auf 11 Liter runter, ein Wert den ich nie hatte, der lag immer bei 12,5. “ Bleibt abzuwarten, was bei der Kontrolle durch Auslitern beim Tanken rauskommt. Viel Erfolg.