Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Nach der DSVGO (EU-Datenschutzverordnung) die am 25.05.2018 in Kraft tritt sind alle die, die persönliche Daten speichern oder verarbeiten verpflichtet, einmalig auf die geänderte Datenschutzerklärung hinzuweisen.
Die aktualisierte Datenschutzerklärung des Ford-Boardes findest du im Seitenfuß. Durch die weitere Nutzung des Forums, erklärst du dich damit einverstanden.

  • Totalausfall nach Starkregen

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    ja, kommt hin. Vor allen Dingen bei diesem Anblick:ford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6dford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6dford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6dford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6d Alle Kabel nass, Isolierungen teilweise faktisch nicht mehr vorhanden. Wird mich wohl ein paar Tage beschäftigen.

  • Totalausfall nach Starkregen

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    Es geht weiter verrueckt.gif Nach gezielter Prüfung ergibt sich folgendes Bild: Motorkabelbaum abgeklemmt, Steuergerät abgeklemmt, Batterie angeschlossen, Zündung geht an, Lüfter laufen an. Relais gefunden, abgeklemmt, Batterie wieder angeschlossen, Zündung geht an, Lüfter ebenfalls, Sicherungen nach und nach abgezogen, bei den Lüftersicherungen bleibt die Zündung aus. Da das Lüfterrelais abgeklemmt war bleibt nur der Schluss, dass der Wurm da im Kabelbaum sitzt, der den Innenraum mit dem Motorr…

  • Totalausfall nach Starkregen

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    Ich blick nicht mehr durch. Folgender Zwischenstand: Bei angeschlossenen Zündspulen (hat 2 vorne an der Maschine sitzend) schaltet sich irgendwann die Zündung ein (auch bei abgeklemmtem Zündschloss) und der Kühlerlüfter saugt die Batterie leer, dabei isses egal, welche oder ob nur eine Zündspule angeklemmt ist. Der darunter verbaute Kondensator war bei dem Versuch abgeklemmt, scheidet also als Verursacher aus. Das Kühlerlüfterrelais ist im Reparaturbuch in den Sicherungs- und Relaiskästen nicht …

  • Totalausfall nach Starkregen

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    So, eingebaut ist der Kabelbaum und der Scorpio springt auf Anhieb an. So weit, so gut. Allerdings fängt er nach ein paar Minuten an holprig zu laufen, starke Drehzahlschwankungen häufen sich und irgendwann bleibt er stehen. Anspringen will er dann nicht mehr. Ich tippe mal darauf, dass er am Ende der Kaltlaufphase zuwenig Sprit bekommt oder die Zündkerzen nix mehr taugen, die werden morgen mal getauscht, sind ja schon eine Weile drin.( NGK PFR6B-11, halten angeblich 50tkm oder sogar mehr)

  • Totalausfall nach Starkregen

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    Dies dürfte die Erklärung für den Ausfall sein:ford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6dford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6dford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6d also Kabel besorgt und so sieht das Ergebnis aus: ford-board.de/index.php?attach…b12323dd2ea16c7a5f779ee6d Fehlt nur noch der Einbau und beten, dass er anspringt. Wo sitzt eigentlich das Edis-Modul beim 2.0 8V? Danke fürs Interesse

  • Totalausfall nach Starkregen

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    Liebe Freunde, nach einem Starkregen in den letzten Tage tuts mein Scorpio nicht mehr. An dem Morgen startete er wie gewohnt, begann aber bei Bergauffahrten an zu ruckeln, zuerst nur wenig, dann immer mehr. An einer längeren Steigung war dann endgültig Schluss. Nach einigen Versuchen, ihn im Rückwärtsgang anlaufen zu lassen, was ab und zu auch gelang, jedoch nur kurz von Erfolg gekrönt, gelang es mir dann, den Wagen zu drehen und ihn dann in den nächsten Ort unten am Berg rollen zu lassen. Währe…

  • Intervallrelais gesucht

    Saftkutscher - - Scorpio MK2

    Beitrag

    Hallo Fordfans, bei meinem Scorpio Kombi, Bj. 95, arbeitet der Heckscheibenwischer nicht mehr richtig. Im Intervallbetrieb stoppt er in unterschiedlichen Stellungen, statt in der Endstellung. Auch beim Waschen stoppt er nach ein paar Wischungen einfach nicht in Endstellung. Da man das normale Wischrelais schalten hört (muss links im Sicherungskasten sein) vermute ich als Schuldigen, das Intervallrelais für hinten. Nun die Preisfrage: wo sitzt das Ding? Mittlerweile habe ich das Relais gefunden u…

  • oben steht Automatik, also möglicherweise ATF-Mangel oder Fehler in der Steuerung