Aufkleber24.de


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fordboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kasimir

Profi

  • »kasimir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Auto: Ford Fusion 1,4 80PS Atm.

Beruf: (Industrie) Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. April 2009, 12:46

Auspuff hart-löten???

Hallo,
folgende kurze Frage:

Auspuff muss "modifiziert" werden und ich habe keine Mittel zum Schweißen!
Kann man einen Auspuff hartlöten, oder wird er zu heiß???

habe was von ca. 100° gehört - meine den Endschaller!

MFG erik
Verkaufe Escort-Teile: Ghia-Chrom-Grill, Reparaturbücher, Kofferraum-Bowdenzug, Fiesta/Fusion Kassetten-Radio

Maik MkV

Foren-Gott

Beiträge: 2 004

Beruf: Warranty and Core Administrator für Business Jets

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. April 2009, 12:59

Na, 100°C wären doch kein Problem - Hartlöten fängt doch erst bei 450°C an.
Und ob der Endschalldämpfer an diese Temp. kommt ... ?

3

Sonntag, 19. April 2009, 14:37

also beim schutzgasschweissen wir der sogar noch heisser

Maik MkV

Foren-Gott

Beiträge: 2 004

Beruf: Warranty and Core Administrator für Business Jets

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. April 2009, 16:17

Na ich denke, er meint, ob der ESD zu heiß für das Lot wird und das Lot nicht einfach abtropft.

kasimir

Profi

  • »kasimir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Auto: Ford Fusion 1,4 80PS Atm.

Beruf: (Industrie) Mechatroniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. April 2009, 19:19

genau das ist mein Problem!
habe jetzt auch was von 500-600° gehört???

und das wäre ja keinesfalls möglich...
werd wohl gucken ob ich ein Schweißgerät ranbekomme...
Verkaufe Escort-Teile: Ghia-Chrom-Grill, Reparaturbücher, Kofferraum-Bowdenzug, Fiesta/Fusion Kassetten-Radio

Maik MkV

Foren-Gott

Beiträge: 2 004

Beruf: Warranty and Core Administrator für Business Jets

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. April 2009, 19:32

500 - 600 °C ?
Also geglüht hat mein ESD noch nicht. Bei den Temp. glüht der doch schon dunkelbraun bis braunrot.
Selbst Anlassfarben hat mein ESD nie gehabt und da geht es mit goldgelb bei 230°C los.
Womit hättest Du denn geötet ? Zum Hartlöten werden ja auch Schweißbrenner verwendet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maik MkV« (19. April 2009, 19:34)


blacki

Kaiser

Beiträge: 1 121

Auto: Sierra

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. April 2009, 22:42

Beispiel Edelstahlanlagen

Goldgelb bis Blau 240 - 300°c CA!.

Schweiß es lieber wenn es geht, wage zu bezweifeln das es aufgrund der permantenten Thermischen Wechsel und Vibrationen sowie Druck auf Dauer hält
eat my feinstaub

It is Napanto

unregistriert


8

Sonntag, 19. April 2009, 22:43

hmm gehört vvl nich ganz zum thema, aber ist es nicht einfach mit dem pott zum kfz fritzen und lass dir den eben dranbraten

Granada92

Routinier

Beiträge: 303

Auto: Scorpio, Granada, Mondeo

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. April 2009, 00:34

Hartlöten am Auspuff??? hab ich noch nie gehört, entweder den Auspuff Autogen ( mit Gas/Sauerstoff) anschweißen, was aber durch die dünne Stärke des Auspuffes schwierig ist, es geht aber, oder Schutzgas.

Und wenn löten, dann sowieso nur mit Silberlot und Gas und Sauerstoff.
Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge


redrider

unregistriert


10

Donnerstag, 7. Mai 2009, 00:36

Lass das Teil WIG schweißen.
Fast jede Hinterhof Werkstatt hat so ein Gerät.
Ob die das aber wegen der geringen Wandstärke hinkriegen weiß ich nicht.
Löten würde ich nicht. Lötstellen wenn nicht die richtige Temp. erreicht wird sehr schnell brüchig und auch sehr korrosionsanfällig.
Ich selbst bin schweißer und empfehle dir aus eigener erfahrung das Teil nicht zu löten.

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden