Aufkleber24.de


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Fordboard. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jochenm

Routinier

  • »jochenm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 464

Auto: Escort MK7 1.6 Ghia, 2008er Focus Ghia

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Dezember 2006, 21:54

USB Stick wird nicht erkannt

Hab ein neues Kenwood KDC-W7534 mit USB Anschluss. Hab mir dazu nen neuen Emtec Intuix 1GB Stick gekauft. Beim anschließen leuchtet dieser auch auf, jedoch bringt das Radio "No Music Data" obwohl was drauf ist.

Nach der Internetseite sind Ordner erlaubt. Die Dateien sind MP3 die nicht kopiergeschützt sind.

Das einzigste wäre, dass der Stick mehr als 500mA zieht, allerdings finde ich diese Angabe nirgendwo.

Was sol ich machen?
Schon verabschiedet: Escort MK7 1.6 16V, Baujahr: 1998
Neu im Haus: Mazda 3 2.0i Sport Top (ist ja auch nur ein Focus II :D)

m.0.p

Kaiser

Beiträge: 1 427

Auto: Mondeo BWY,Mondeo BAP

Beruf: Techn. Anlagenbediener/ehem. KFZ-Mech.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Dezember 2006, 23:09

RE: USB Stick wird nicht erkannt

hast du schon einzelne dateien versucht?Was vielleicht auch sein kann bis zu welcher größe nimmt das radio speicherkarten?war das nicht so wenn der zu groß war das er die nicht nimmt?sprich wie du 1gbyte und das radio kann nur bis 500mb.ich meine da war mal sowas
:angst

3

Montag, 25. Dezember 2006, 00:31

RE: USB Stick wird nicht erkannt

Von nem Kumpel nen anderen leihen und schauen ob der geht, wenn ja den anderen umtauschen gegen nen anderen. :rolleyes: Ich hoff man versteht was ich mein, der Glühwein wirkt noch nach :cola:
Jetzt auch bei Facebook Snap to Shoot
Hab mir jetzt den Obama als Navistimme geholt. Jedesmal wenn ich zu schnell fahre sagt es/er : Yes we can !

jochenm

Routinier

  • »jochenm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 464

Auto: Escort MK7 1.6 Ghia, 2008er Focus Ghia

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Montag, 25. Dezember 2006, 09:25

Mit und ohne Ordner, also einzelne Dateien, hab ich probiert. Bringt nix.

Lt. dem Kenwood Internetautftritt gibts keine Begrenzung. In der Liste der funktionierenn Sticks stehen auch welche mit 2GB. Meiner steht allerdings gar nicht drin.

Ein anderer wird heut probiert. Hab noch nen 512er MP3 Player.
Schon verabschiedet: Escort MK7 1.6 16V, Baujahr: 1998
Neu im Haus: Mazda 3 2.0i Sport Top (ist ja auch nur ein Focus II :D)

5

Montag, 25. Dezember 2006, 09:50

Hatte bei meinem Radio sogar letztes ne 80 Gig platte hängen, lief ohne Probleme
Jetzt auch bei Facebook Snap to Shoot
Hab mir jetzt den Obama als Navistimme geholt. Jedesmal wenn ich zu schnell fahre sagt es/er : Yes we can !

jochenm

Routinier

  • »jochenm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 464

Auto: Escort MK7 1.6 Ghia, 2008er Focus Ghia

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. Dezember 2006, 11:53

Also der 256er Stick meiner Mutter geht.
Den 1GB Stick hab ich jetzt erst mal von FAT auf FAT32 umformatiert. Vlt. gehts dann (was ist das eigentlich der Unterschied?).

Wenn nicht klappt, bin ich gleich Mittwoch bei Media Markt.
Schon verabschiedet: Escort MK7 1.6 16V, Baujahr: 1998
Neu im Haus: Mazda 3 2.0i Sport Top (ist ja auch nur ein Focus II :D)

7

Montag, 25. Dezember 2006, 11:56

Media Markt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: sorry aber wenn ich das schön höre :kotz: Kauft man ein Auto denn auch in nem Geschäft in dem nur angelernte möchtegern Verkäüfer schaffen?
Jetzt auch bei Facebook Snap to Shoot
Hab mir jetzt den Obama als Navistimme geholt. Jedesmal wenn ich zu schnell fahre sagt es/er : Yes we can !

jochenm

Routinier

  • »jochenm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 464

Auto: Escort MK7 1.6 Ghia, 2008er Focus Ghia

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 25. Dezember 2006, 13:30

Ich fahre doch nicht wegen nem verdammten USB Stick in den allerbesten High-Tech Computer Laden :wand
Erstens gibts hier sowas nicht in der Nähe, und zweitens frag ich mich, was man da groß falsch machen kann.

Der 512er MP3 Player geht auch nicht und die Formatierung auf FAT32 hat auch nicht gebracht.
Schon verabschiedet: Escort MK7 1.6 16V, Baujahr: 1998
Neu im Haus: Mazda 3 2.0i Sport Top (ist ja auch nur ein Focus II :D)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jochenm« (25. Dezember 2006, 14:10)


9

Montag, 25. Dezember 2006, 14:12

Radio umtauschen würde ich dann sagen
Jetzt auch bei Facebook Snap to Shoot
Hab mir jetzt den Obama als Navistimme geholt. Jedesmal wenn ich zu schnell fahre sagt es/er : Yes we can !

Nordlicht

Doppel-Ass

Beiträge: 195

Auto: Sierra 1991 2,0

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 26. Dezember 2006, 14:30

Dann schau doch mal welche formatierung der USB-Stick deiner Mutter hat , formattiere den 512er genauso. Sollte das nicht klappen , macht dein Radio
nicht mehr mit als 256Mb.

edit

Quellcode

1
 Datei-System	FAT 16/32 
(von den Kenwood HP)

formattier das ding mal auf FAT16 runter.

achja FAT = File Allocation Table siehe Wikipedia.de

jochenm

Routinier

  • »jochenm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 464

Auto: Escort MK7 1.6 Ghia, 2008er Focus Ghia

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 20:07

Also, Problem heut gelöst. Stick und Radio mögen sich einfach nicht. Bei Blaupunkt usw. ging es, aber beim Kenwood nicht. Hab dann andere ausprobiert, und schließlich einen 2GB von CnMemory mitgenommen. Der ging bei allen anderen Marken nicht, aber bei Kenwood schon :wand
Schon verabschiedet: Escort MK7 1.6 16V, Baujahr: 1998
Neu im Haus: Mazda 3 2.0i Sport Top (ist ja auch nur ein Focus II :D)

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden